Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier

Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier


Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier

Zum Muttertag habe ich heute ein Lieblingsgericht meiner Familie für euch: Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier. Ich liebe Fisch und besonders Lachs, der unter anderem ein wichtiger Omega 3 Lieferant ist. Gemeinsam mit Kokos-Wildreis und der angenehmen Schärfe der Chili Fäden ist das eine perfekte Kombi. Bei uns gab es heute kein großes Tohuwabohu, sondern ‘nur’ ein gemütliches Mittagessen im Kreise der Liebsten. Diese wertvolle Quality-Time kann von keinen Blumen- oder Sachgeschenken dieser Welt aufgewogen werden. Zitat Mami. Ich hoffe, ihr hattet alle einen angenehmen Sonntag 😉

Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com

Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier

für 2 Personen

Zutaten

  • 2 Lachsfilets (frisch oder am Vorabend auftauen)
  • kleine Kokosmilch (ca. 100-150ml)
  • 1 kleine Tasse Wildreis
  • Chili Fäden
  • Koriander zum Verzieren

Zubereitung

Ein Backpapier längs nach in zwei gleich große Hälften teilen. Wildreis nach Packungsanleitung zubereiten. Bissfesten Reis auf die beiden Backpapier-Hälften aufteilen und die rohen Lachsfilets mit der Hautseite nach unten drauf platzieren. Danach Lachs sowie Reis mit reichlich Kokosmilch übergießen und Chili Fäden sowie Koriander draufgeben. Nun die Enden der Backpapier-Hälften zusammendrehen, sodass die kleinen ‘Lachs-Pakete’ verschlossen sind. Anschließend kommt das Ganze für 20 Minuten bei 200°C Ober-Unterhitze in das Backrohr. Bei Bedarf mit Koriander servieren – ich bin kein großer Fan davon, deshalb lasse ich ihn bei mir IMMER weg. Mahlzeit 😉

Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com Lachs mit Kokos-Wildreis im Backpapier auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Rezepte und Food auf www.bitsandbobsbyeva.com

Related Stories

1 Comment

  • Marietta
    3 Monaten ago

    Wow, was für ein leckeres, gesundes und einfaches Rezept! Ich bin gerade fertig mit meiner Bioresonanz Therapie bei Praxis-Natur-Heilung.at. Ich habe meinen gesamten Körper entgiften lassen und entschlackt. Es geht mir blendend. Damit das so bleibt, möchte ich in Zukunft sehr darauf achten, was ich so zu mir nehme. Dieses Rezept klingt großartig und kommt direkt in mein Rezeptebuch! 🙂

    Liebe Grüße
    Marietta

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Eva's Favs