Açaí Bowl Rezept

Açaí Bowl Rezept

Die Açaí Bowl oder auch Acai Bowl ist momentan so gehypet wie kaum eine andere Superfood-Speise. Das Acai Pulver könnt ihr in Reformhäusern wie zum Beispiel bei Denn’s Biomarkt, Prokopp oder Staudigl bekommen. Acai spricht man übrigens >>assa-i<< aus, das habe ich mich wirklich ewig gefragt. Die kleinen Beeren wachsen hoch oben in der Kohlpalme und werden per Hand gepflückt. Das Hauptanbaugebiet von Açaí (so schreibt man die Beere richtig) ist das Amazonasbecken und sie wurde durch die brasilianische Surferszene bekannt. Der größte Açaí Markt der Welt befindet sich in Belém. Die heidelbeergroße Beere muss innerhalb von 24h verarbeitet werden, sonst verliert sie ihren positiven Effekt. Da der Nährstoffgehalt von Açaí sehr hoch ist, bekommen viele Kinder in Brasilien auch Açaí Saft zum Trinken. Deswegen wird der Saft der Superfood Beere auch Milch des Amazonas genannt. 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, acai bowl, healthy, breakfast, smoothie bowl, acai, superfood

Acai Bowl Rezept 

Zutaten: (2 Personen)

  • 2 kleine oder 1 große Banane
  • 2 Tassen gefrorene Beeren
  • 2 TL Acai Pulver
  • 200-400ml Kokoswasser (je nach Dickflüssigkeit)
  • Gojibeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Kokosflocken, Chiosamen, Müsli oder Homemade Granola, Bananen, Weintrauben,…etc. zum Verzieren

Die gefrorenen Beeren, Banane, Acai Pulver und Kokswasser in einem Mixer pürieren. Währenddessen die individuellen Toppings (wie zum Beispiel Gojibeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Kokosflocken, Chiosamen, Müsli oder Homemade Granola, Bananen, Weintrauben,…etc.) zurechtschneiden. Den Acai Smoothie in eine Schüssel (Bowl) leeren und nach Belieben mit den vorbereiteten Toppings verzieren.  

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, acai bowl, healthy, breakfast, smoothie bowl, acai, superfood Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, acai bowl, healthy, breakfast, smoothie bowl, acai, superfood Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, acai bowl, healthy, breakfast, smoothie bowl, acai, superfood

Related Stories

10 Comments

  • 6 Jahren ago

    Sieht richtig gut aus! Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße
    Caroline
    http://www.beautyandbiscuits.com/

  • 6 Jahren ago

    Liebe Eva,
    hab mich schon seit Längerem gefragt, was dieses „Acai“ genau ist. Dank deiner Infos weiß ich jetzt mehr und muss es auch gleich mal ausprobieren – sieht richtig lecker aus auf deinen Bildern! 🙂
    Liebe Grüße,
    Lisa
    http://lillyinlovewithlife.blogspot.de/

  • Celine
    6 Jahren ago

    Sieht super lecker aus 🙂 Ich esse gerade total gerne solche Bowls… Wie lange hält denn die Packung Acai Pulver ca bei dir? Es ist ja nicht ganz billig ^^ 🙂
    Alles Liebe,
    Celine
    von http://ceyourgoals.com

    • 6 Jahren ago

      Hallo Celine,
      ja billig ist sie leider nicht! Bei mir sind 100g drinnen und ich habe 21€ dafür bezahlt. 5g pro Portion kann man laut Hersteller ca. einrechneten, also kommt man ca. auf 20 Portionen. Obwohl ich mir immer weniger in meine Acaí Bowl gebe, also werde ich ca. auf die doppelte Menge kommen. Halten tut das Pulver bei mir bei trockener Lagerung bis Ende 2017 🙂

  • 6 Jahren ago

    Mir ist auch schon aufgefallen, dass man diese Acai-Bowls zur Zeit überall sieht. Bisher dachte ich, dass man sie nur mit diesem TK-Acai-Püree zubereiten kann. Auf die Idee, einfach das Pulver zu benutzen, bin ich noch nicht gekommen-obwohl ich es sogar zu Hause habe! Dann werde ich das Rezept sicher bald mal nach machen. 😉
    Liebste Grüße
    Andrea
    http://www.chapeau-blog.de

  • 6 Jahren ago

    Endlich weiß ich auch, wie man Acai-Bowls macht! Danke, Eva 😉 Habe immer das Pulver gesehen und die ganzen Bilder auf den Blogs, Insta etc… Jetzt kann ich auch das zu meiner Superfood-Sammlung dazu tun!

    Viel Erfolg beim weiteren Bloggen, ich komme wieder 😉
    xx Vic von http://simpletwentysomething.com/

    • 6 Jahren ago

      Hey Vic,

      das freut mich immer besonders, wenn ich meinen Lesern diesbezüglich Neues liefere 😉

      Alles Liebe,

      Eva

  • 3 Jahren ago

    Hey, cooles Rezept und super Fotos! Ich esse meine Acai-Bowl am liebsten mit Erdbeeren. Ich habe echt die wildesten Kreationen in Brasilien gesehen, viele trinken es sogar mit Guarana und Proteinpulver 😀
    LG Chris
    https://www.acaipulverinfo.de

  • 3 Jahren ago

    Seit ich im Urlaub in Los Angeles war, bin ich ein Fan des Superfood. Die Bowls sehen einfach immer wunderschön aus, sind lecker und gesund. #acailove

    Liebe Grüße
    Doris

    • 3 Jahren ago

      Verstehe ich!!:)

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published