Summer Body #2: Sport ist Mord?

Summer Body #2: Sport ist Mord?

Summer Body #2: Sport ist Mord?

Sport ist Mord? Für mich definitiv nicht! Wer mich schon länger verfolgt, der weiß, dass Sport eines meiner größten Hobbys ist. Bei mir bleiben die Laufschuhe keine Woche im Schrank, zumindest 2 Mal die Woche mache ich damit im Normalfall den Augarten unsicher. Zudem bestehen bei mir weitere 2 Einheiten aus Workouts mit meinem eigenen Körpergewicht (z.B.: Trainingseinheiten von der YouTuberin Rebecca Louise). Hin und wieder wird zusätzlich noch eine Yoga, Pilates oder Tanz-Session eingelegt und schon sind wir bei meinem wöchentlichen Sport Pensum. Nachdem ich aber sehr gut weiß, dass es nicht jedem so leicht fällt seinen Hintern hoch zu bekommen und den eigenen Schweinehund zu überwinden, soll euch der heutige Motivations-Post ein bisschen Fitness Inspo liefern.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost

Summer Body #2: Sport ist Mord?

Wie finde ich den richtigen Sport für mich?

First things first. Um den ‘richtigen’ Sport für euch zu finden, ist Ausprobieren angesagt. Prinzipiell kann man zwei Arten von Sport unterscheiden: Cardio- und Kraftsport. Ich bin zum Beispiel ein absoluter Cardio Typ und gehe am liebsten laufen (Surprise!). Aber genauso gibt es umgekehrte Typen. Nachdem es aber die Mischung macht, versuche ich ziemlich ausgeglichen Cardio- sowie Kraftsport zu betreiben. Ihr werdet mich zwar niemals bei den Hanteln im Fitnessstudio finden, aber so muss eben jeder seine Richtung finden. Mein Tipp #1 ist einfach Probestunden in Anspruch zu nehmen. Das bieten nicht nur unzählige Fitnessstudios an sondern auch Pilates-, Yoga- oder Boxing-Einrichtungen. Am besten online informieren oder direkt zum gewünschten Studio gehen & nachfragen. Punkto Cardio würde ich euch empfehlen einfach drauflos zu probieren: geht laufen, schwimmen, Rad fahren und findet den richtigen Ausdauersport für euch. Was ich auch noch sehr empfehlen kann ist myClubs. Mit diesem Sportnetzwerk kann man unterschiedlichste Sportangebote und Fitnesskurse in seiner Stadt nutzen. Ich hab vor Jahren von meinen Mädels einen 10er Block zum Geburtstag bekommen und seither immer wieder nachgebucht. Mittlerweile gibt es dort Mitgliedschaften, die man (soweit ich weiß) sogar monatlich pausieren oder kündigen kann. Je nach Bedarf. Aber eben eine tolle Möglichkeit unterschiedliche Sportarten auszuprobieren.

Wie oft muss ich trainieren?

Das kommt ganz auf dein Ziel an. Ich bin bei weitem kein Profi und so würde ich es mir niemals anmaßen hier Vorschläge von mir zu geben. Ich kann nur sagen, wie oft ich trainiere (siehe Anfang/Intro). Erfahrungsgemäß zahlt es sich hier aus in eine Trainerstunde zu investieren. Diese kostet zwar, aber der ausgebildete Fitnesstrainer kann dir nicht nur sagen wie oft du für deine Körpervorstellungen trainieren solltest, sondern auch wie du Übungen & ganze Workouts richtig ausführst. Ich bin nach wie vor Mitglied bei John Harris und trainiere dort ab und an auch noch mit einem Trainer. (Note to myself: Mach dir wieder eine Trainerstunde aus!)

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost

Wie baue ich die Einheiten in meinen stressigen Alltag ein?

Dieser Aufgabe sehe ich mich auch täglich gegenüber. Aber es ist bei weitem nicht unmöglich die Sporteinheiten in einem stressigen Alltag unterzubringen. Hier ist nur ein bisschen Organisation gefragt. Wenn ich zum Beispiel weiß, dass ich untertags unmöglich zu meinem täglichen Pensum komme, dann stehe ich eben 1 Stunde früher auf und gehe bereits zum Sonnenaufgang laufen. Oder ich kombiniere das GNTM-Schauen mit einer Rebecca Louise Einheit. Wie gesagt, alles eine Sache der Organisation. Am besten plant ihr schon am Sonntag die Sporteinheiten für die kommende Woche ein. Und wenn sich einmal etwas nicht ausgeht, dann auch nicht gleich das Handtuch werfen, sondern einfach umdisponieren.

Wie halte ich meine Routine durch?

Ja, der gute, alte Schweinehund. Wir kennen ihn alle. Zumindest ab und an 😉 Die Sache ist die, wenn man einmal in einer Routine drinnen ist, dann läuft das Rad eh. Aber der Weg zur Routine ist oftmals das Problem. Meist handelt es sich dabei um 2-3 Wochen; wenn man diese jedoch ‘überstanden’ und den Sport in den Alltag integriert hat, dann fällt es einem eh gar nicht mehr schwer. Wer dennoch nach Sportmotivation sucht, dem kann ich diesen Post nur wärmstens ans Herz legen.

Und das wichtigste zum Schluss…

…habt Spaß dabei. Sport kann einem, abgesehen von einem fitten Körper, so viel mehr geben: Ausgleich, Entspannung, ein gutes Selbstwertgefühl,… und und und. Aber man muss es eben auch wollen. Manchmal heißt es eben durchbeißen und vielleicht machen manche Fitness Einheiten auch nicht von Anfang an Spaß. Spätestens ab dem Punkt an dem man Ergebnisse sieht bzw. zum ersten Mal diesen ‘Moment nach dem Sport’ fühlt, ist es diese Anstrengung mehr als wert.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, instagram outfit, Summer Body #2: Sport ist Mord?, Sport Motivation, Fitness Motivation, Summer Body Tipps, Summer Body, Fitness Tipps, adidas Hose, adidas tights, adidas Sport, adidas ultra boost

Related Stories

3 Comments

  • Johanna
    2 Jahren ago

    Toller Beitrag! Danke dafür!!!!

    Lg Johanna

  • 2 Jahren ago

    Echt toller Beitrag und super Bilder liebe Eva! Ich finde super, dass du so ein tolles Verhältnis zum Sport hast und dass du so sehr auf deinen Körper hörst!
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Laura
    2 Jahren ago

    Wunderschöner Blogpost. Er hat mir sehr geholfen ❤

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Eva's Favs

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Die persönliche Preisbereitschaft eines Menschen ist schon ein interessantes Konstrukt. Während wir für die neusten iPhones mindestens 1.149€ (ja, so viel kostet das neue iPhone XS in der Grundausstattung) ausgeben, würde uns das bei Kleidung niemals in den Sinn kommen.

Read More
20 Herbst Must-Haves

Eigentlich wollte ich den Blogpost noch vor dem Woman’s Day online stellen. Da ich an diesem Tag aber selbst ein paar meiner Herbst Must-Haves geshoppt habe, musstet ihr noch ein bisschen auf den Beitrag warten.

Read More
Herbsttrend – 4 Cashmere Looks mit C&A

Dass C&A einer meiner langfristigen Kooperationspartner ist mit denen ich wirklich schon unheimlich tolle Projekte machen durfte, ist wohl kein Geheimnis 😉 Auch wenn ich mir wirklich zu jeder Saison etwas bei C&A finde (besonders in der Clockhouse Abteilung), fiebere ich dem Herbst immer am meisten entgegen.

Read More