Seattle – Erste Eindrücke

Hier sind wir nun, nach einer insgesamt 20-stündigen Reise und 26h schlaflos: in Seattle. Ich muss gleich einmal vorwegnehmen, dass unsere Reise wirklich sehr angenehm und komplikationslos ablief.

Rise & Shine: Sonnenaufgang Aggenstein

Der heutige Beitrag sollte eigentlich den Titel ‘It was absolutely worth it!’ tragen. Denn es hat sich absolut ausgezahlt um 3Uhr morgens aufzustehen, um den wohl atemberaubendsten Sonnenaufgang meines Lebens vom Aggenstein aus zu beobachten.

Raus in die Natur!

Ich bin erst ein paar Tage in unserem Ferienhaus in Tirol und kann jetzt schon sagen: ICH KANN WIEDER ATMEN! Auch wenn das Netz hier teilweise echt beschis*** ist und ich kaum Internet habe, ist es auch einmal angenehm ein bisschen Zeit in der Natur und mit der Familie zu verbringen.

POSTCARD from MARBELLA

Niemals hätte ich mir gedachte, dass mir Marbella so gut gefallen und ich am liebsten hinziehen wollen würde. Und nein, das hat nicht nur damit zu tun, dass ich ein riesiger Janni Deler (die wir übrigens getroffen haben – aber dazu unten mehr) Fan bin 😉 Im heutigen Postcard from Marbella erzähle ich euch ein bisschen von unserer Reise &

I want to move to Marbella!

Wenn ihr diese Zeilen lest, sind leider schon unsere letzten Stunden in Marbella angebrochen. Und bevor euch am Freitag noch ein ausführliches Travel Diary aka POSTCARD from Marbella erwartet (Video inklusive), zeige ich euch heute bereits die ersten Eidrücke unserer Reise.

Outfit: Parco Sempione Milano

We are back from Milano! Leider 🙁 Denn das Wochenende mit meinen Mädels in der italienischen Modestadt war einfach traumhaft. Bevor Ende dieser Woche noch ein Video folgt, zeige ich euch heute ein neues Outfit aus Mailand, um genauer zu sein aus dem Parco Sempione.