Interior Reveal: Wohnzimmer


Interior Reveal: Wohnzimmer

Knapp ein halbes Jahr nach Einzug kann ich euch endlich das Wohnzimmer meiner neuen Wohnung präsentieren. Tatsächlich kamen hier sogar die meisten Möbelstücke mit, mussten aber noch an die neuen Räumlichkeiten angepasst und teils ersetzt werden. Ein paar Monate später ist nun alles an seinem Platz – ja, auch im Bereich Interior bin ich sehr perfektionistisch – und ich kann euch voller Stolz mein Wohnzimmer zeigen.

Ein Raum muss bei mir immer zwei Kriterien erfüllen – er muss zweckmäßig, aber natürlich auch meinem Geschmack entsprechend eingerichtet sein. Verglichen mit Praktikabilität ist der letztgenannte Faktor für die Männerwelt eher weniger ausschlaggebend. Ich bin immer guter Dinge, dass man hier einen guten Kompromiss findet. So stecke ich unglaublich viel Zeit und Muße in meine Interior Recherche, wäge alle Materialien, Formen, Farben, Online-Shops, etc. miteinander ab. Leute, ich sag’s euch, mittlerweile könnte ich 3 Häuser einrichten. Gott sei Dank gibt’s Sims, sonst müsste ich mich asap aus diesem Drang heraus beruflich umorientieren. Interior ist meine große Leidenschaft. Daher könnte ich mich stundenlang durch diverse Einrichtungs-Pins auf Pinterest klicken und beinahe idente Betthäupter miteinander vergleichen. Aber Schluss mit Zukunftsmusik, here it is: mein Wohnzimmer.

Saisonale Dekoration

Durch die anstehenden Osterfeiertage ist die Dekoration aktuell eher frühlingshaft und österlich. Früher habe ich jede Oberfläche mit Deko ÜBERLADEN. Mittlerweile nehme ich mir hier auch den allseits bekannten Spruch “weniger ist mehr” zu Herzen. Durch meinen doch sehr modernen, cleanen, contemporary Einrichtungs-Stil setze ich auf zeitlose Dekoration. So seht ihr an meinem Osterstrauch beispielsweise keine bunten Eier, sondern einen Mix aus schwarz-weiß. Ohne Kinder geht das ja noch gut 😉 Frische Blumen findet man in meiner Wohnung an jeder Ecke – besonders im Frühling mache ich mir damit gerne ein kleine Freude. Winterliche Interior-Pieces wie die flauschigen Polster werden gegen Ende April noch gegen die sommerliche Variante ausgetauscht.

Hier geht’s zu den anderen Interior Reveals: Esszimmer | Schlafzimmer

Interior Reveal: Wohnzimmer

Couch: PORTO von Sofazeit | Flauschige Polster: Westwing | Teppich: Jane von Westwing | Sessel: Moby von Westwing | Bogenlampe: Zuiver | Couchtisch: Home24 | hellgraue Velours Decke: UGG (ähnliche) | weiße Decke: Ikea | Konsole: BESTÅ von Ikea | Marmorplatte: H&M Home (ähnliche) | Vase/Krug: Gmundner Keramik | Vase mit Goldrand (Osterstrauch): Westwing Collection | Vase mit Goldrand (Pampas Gras): Leiner (ähnliche) | Ostereier: Bloomingville | Aufbewahrungsboxen: BIGSO BOX OF SWEDEN | Fernseher: Samsung | Bild: Malerifabrikken | Obstkorb: Westwing (ähnlicher) | Kerze: H&M Home (ähnliche) | Schüssel mit Polaroids: H&M Home (ähnliche) | seitlicher Abstelltisch: Zuiver

Shop my living ROOM interior

Wie gefällt euch mein Wohnzimmer?

Related Stories

4 Comments

  • 6 Monaten ago

    Sieht so toll aus und auch genau nach meinem Geschmack 😀 Aber ich bin auch so ein Interior-Fan und liebe es herumzuschmökern und einzurichten 🙂

    Liebe Grüße
    Alice von http://www.alicechristina.com

  • 6 Monaten ago

    Liebe Eva,
    ich habe lange deine Wohnzimmergeschichten auf Instagram verfolgt und habe mich total gefreut, als du angekündigt hast, dass es bald einen Wohnzimmer-Post geben wird. Ich liebe es total mich mit Interior zu beschäftigen und ziehe bald mit meinem Freund in unserer erste gemeinsame Wohnung und kann es nicht abwarten, loszulegen. Dein Wohnzimmer ist wirklich sehr hübsch und modern eingerichtet. Die Lampe und der Sessel gefallen mir besonders gut und auch das Bild ist einfach nur ein Traum!
    Da hat sich die lange Arbeit ja gelohnt 🙂
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und bleib gesund, Elisa xx

    • 6 Monaten ago

      Danke liebe Elisa!! 🙂

  • KryJulie
    5 Monaten ago

    Liebe Eva,
    ach das Wohnzimmer ist wirklich unglaublich schön geworden 😍ich glaube ich hab’s dir auf Instagram schon gesagt 😅 aber hier auch nochmal!!! Genau mein Geschmack und jaaa ich liebe auch interior!!!
    Alles liebe
    Krystyna

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...

Postcard from LINZ

Diese Kategorie war bisher immer als mein Reisetagebuch gedacht. Aber nachdem ich – wie viele diesen Sommer – aktuell keine Reisepläne fürs Ausland habe, dachte ich mir, ich verrate euch stattdessen meine persönlichen Linz-Favoriten.

Read More