Overnight Oats

Overnight Oats

Während im Winter Porridge mein Lieblingsfrühstück ist, starte ich meinen Tag im Sommer am liebsten mit Overnight Oats. Bereits in meiner Kindheit war es immer ein Highlight, wenn meine Omi uns ihre berühmten Overnight Oats aka Oma Müsli gemacht hat. Meine Schwestern und ich haben es geliebt und das ist bei mir heute noch so. Im Prinzip sind Overnight Oats nichts anderes als Haferflocken, die über Nacht in Wasser oder Milch quellen. Ich habe meine Version davon mit der Zeit etwas aufgepeppt, so besteht bei mir die Grundmasse z.B. nicht alleine aus Haferflocken, sondern beinhaltet auch noch andere Superfoods. Aber mehr dazu könnt ihr ein bisschen weiter unten lesen. Und übrigens, auch wenn es eigentlich nicht beabsichtigt war, sind meine Overnight Oats vegan, das wird besonders meine liebe Anna freuen.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Frühling, Juni, Blogger Österreich, österreichsiche Blogger, Foodblog, Overnight Oats, Healthy Breakfast

Overnight Oats

Zutaten

  • 3EL Haferflocken
  • 1EL Chia-Samen
  • 1EL Hanfsamen
  • 1-2EL Rosinen/Sultaninen
  • 1EL Goji-Beeren
  • zerdrückte Banane
  • ungesüßte Mandelmilch (oder eine andere Milch eurer Wahl)
  • Obst eurer Wahl (ich nehme all das, was ich in meinem Kühlschrank finde)

Rezept

Gerade wenn man einen Bürojob hat oder morgens früh in die Uni muss, ist es praktisch das Frühstück bereits am Vorabend vorzubereiten. Also eignen sich die Overnight Oats für solche Personen ziemlich gut. Alle trockenen Zutaten mit der zerdrückten Banane am Abend des Vortags gut in (Mandel-)Milch einweichen. Ich schaue immer, dass alles gut mit Flüssigkeit bedeckt ist. Anschließend stellt ihr die Schüssel mit einem Teller oder Albfolie bedeckt über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen müsst ihr nur mehr das Obst eurer Wahl hineinschneiden und voilá habt ihr das perfekte Frühstück um gesund in den Tag zu starten. Mich sättigen die Overnight Oats meistens 4-5 Sunden, also gerade wenn ich den ganzen Vormittag ungestört und ohne grnurrenden Magen auf der Bibliothek lernen möchte, gibt es bei mir dieses Frühstück. 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Frühling, Juni, Blogger Österreich, österreichsiche Blogger, Foodblog, Overnight Oats, Healthy Breakfast

Related Stories

2 Comments

  • Sandra Slusna
    4 Jahren ago

    Das sieht ja lecker aus, overnight oats sind immer so praktisch wenn man in der frueh stress hat und schnell fertig werden muss, ich liebe es, man kann auch zum Beispiel Bircher Muesli genauso zubereiten, einfach alles zusammenmischen, ab in den Kühlschrank und in der früh kann man schon losessen 😀
    http://www.shineoffashion.com/

  • ceyourgoals by Celine
    4 Jahren ago

    Das ist auch mein Top-Frühstück. Es schmeckt einfach super lecker und ist sehr erfrischend 🙂

    Alles Liebe,
    Celine

    http://ceyourgoals.com

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...

Postcard from LINZ

Diese Kategorie war bisher immer als mein Reisetagebuch gedacht. Aber nachdem ich – wie viele diesen Sommer – aktuell keine Reisepläne fürs Ausland habe, dachte ich mir, ich verrate euch stattdessen meine persönlichen Linz-Favoriten.

Read More