Outfit: All White Everything

Outfit: All White Everything

Wenn der Sommer schon beschließt eine kurze Pause einzulegen und man plötzlich wieder lange Hosen aus dem Kleiderkasten kramen muss, dann greift man doch lieber zu einem hellen Ton wie Weiß. Ich bin ja generell ein großer Fan von weißer Kleidung, Sommer wie Winter ganz gleich. Aber für All White Everything Looks habe ich eine besondere Schwäche. Weiß wirkt (fast) immer edel, vor allem wenn man unterschiedliche Weißtöne kombiniert. Zugegeben ist weiße Kleidung bei diesem regnerischen Wetter etwas suboptimal, aber für Schönheit muss man leiden oder in dem Fall besser gesagt etwas riskieren 😉

Ich bin gerade auf dem Weg zu einer meiner engsten Uni-Freundinnen nach Osttirol, löffle mein mitgebrachtes Risotto und trinke dazu meinen get-well-soon Smoothie, der hoffentlich seine Wirkung tut und meine Verkühlung schnell vertreibt. Mein Körper hat sich pünktlich wie das Schweizer Uhrwerk wieder einmal kurz vor dem Urlaub (am Dienstag geht’s ja nach Zypern) mit Halsschmerzen gemeldet. Ich trotze dem Ganzen mit der Vorfreude auf dieses Mädls-Wochenende und hoffe einfach einmal, dass die Erkältungs-Symptome genauso schnell vergehen, wie sie gekommen sind.

 

Outfit: All White Everything

Outfit: All White Everything auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Fashion Looks und Mode auf www.bitsandbobsbyeva.com

Jeans: Esprit | Bluse: Boohoo | Sneaker: New Balance | Tasche: Louis Vuitton Neverfull | E-Ring: Chloé | Perlen Ohrstecker: Thomas Sabo

Shop the Look

seid ihr fans vom all white everything look?

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...