Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Die persönliche Preisbereitschaft eines Menschen ist schon ein interessantes Konstrukt. Während wir für die neusten iPhones mindestens 1.149€ (ja, so viel kostet das neue iPhone XS in der Grundausstattung) ausgeben, würde uns das bei Kleidung niemals in den Sinn kommen. Und das, obwohl etwas zum Anziehen ja eigentlich viel ‘überlebenswichtiger’ ist, als ein Handy. Ich weiß schon, dass es unverhältnismäßig wäre 1.149€ für ein einfaches Kleidungsstück auszugeben – es war ja auch nur ein Vergleich. Kleidung beziehe ich nach wie vor immer noch zu einem vertretbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Nachdem sich mein Geschmack, sowie auch die Trends schnell ändern, investiere ich maximal in hochwertige Basics, die niemals aus der Mode gehen. Aber auch hier sprenge ich keine Grenzen. Alle Trendteile werden günstig geshoppt.

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com

Gucci -Trendwelle

Seit der letzten großen Gucci-Trendwelle 2016 gehen mir die Gucci Bit Loafer nicht mehr aus dem Kopf – aber knapp 595€ für Schuhe, die man auf der Straße trägt (surprise!)?!?! Nein, das ist es mir nicht wert. Oder sollte ich schreiben, war es mir bisher nicht wert? I don’t know, denn seit August habe ich die Gucci Seite wirklich ständig offen und die Loafer des italienischen Luxus-Labels liegen auch schon in mehreren Warenkörben diverser High-End Online Stores.

Vor kurzem habe ich einer meiner besten Freundinnen geschrieben, die genauso Mode-verrückt ist wie ich… Soll ich, soll ich nicht?! Tage und Nächte überlegt und tja, was soll ich sagen…ich hab’s nicht über’s Herz gebracht. Auch wenn ich mein Geld selbst verdiene – heißt so viel wie, dass ich mich nur vor mir und meinem schlechten Gewissen rechtfertigen müsste – spricht so eine (sinnlose) Invention einfach nicht für sich. Deshalb habe ich mich für eine gute Look-a-Like Version von Sam Edelman entschieden, die ich vor gut einem Jahr in Düsseldorf auf der Königsallee anprobiert habe. Aber was hat mich jetzt zu dieser Entscheidung bewogen? Erst einmal kann ich den Satz von ein paar Zeilen weiter oben nur noch einmal wiederholen: ich müsste diese 595€ Schuhe auf der Straße tragen!!!! Auf der dreckigen, schmutzigen, grausigen Straße.

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com

Grund genug?

Wem das noch nicht Grund genug ist, dem geb’ ich jetzt noch einen weiteren: ich kaufe diese Schuhe nicht, weil auf der Sohle Gucci steht, sondern weil mir schwarze Glatt-Leder Loafer mit dem Horsebit gefallen. Klar, bin ich auch ich absolutes Opfer diverser Designer-Label. Aber die Slipper von Sam Edelman sind genauso hochwertig und die goldene Hardware gefällt mir hier sogar besser. Diese Schuhe haben mit Abzug von -10% Neukunden-Rabatt noch immer 143€ irgendwas gekostet (dank Versand und Zoll – well) – aber damit kann ich (besser) leben.

So fühle ich mich nach diesem Kauf nicht um 143€ (irgendwas) ärmer, nein, ich habe in meinem Denken sogar gespart 😉  Und zwar ganze 451€ (…irgendwas), weil ich die Gucci Loafer nicht gekauft habe. You know what I mean? Das meine ich natürlich im Scherz, ich weiß schon, dass mein Konto eine Abbuchung und keine Einzahlung verbucht. Leider. Aber ich kann 143€ Schuhe eher auf der Straße anziehen, als die doppelt so teuren.

Was denkt ihr? Für welches Modell hättet ihr euch entschieden?

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci Loafer auf dem österreichsichen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr zu Loraine Bit Loafer auf www.bitsandbobsbyeva.com

Cashmere Hoodie: C&A | Jeans: Pepe Jeans | Schuhe: Sam Edelman | Tasche: Louis Vuitton | Ohrringe Perlen: Thomas Sabo

Shop the Look

Fotocredit: Anna Langmayr | @annalangmayr.photography

Related Stories

6 Comments

  • 1 Monat ago

    Hallo Eva,
    sehr interessante Gedanken!
    Du hast Recht, bei fast 600 Euro auf der dreckigen Straße würde es mir auch bei jedem Schmutz und jedem Kratzer irgendwie leid tun.
    Der nächste Aspekt sind Prioritäten – das iPhone verwenden wir wahrscheinlich mehr und öfter und bringt uns mehr Nutzen als ein paar Schuhe.
    Ich glaube, solange man nicht so viel Geld hat, dass es vollkommen egal ist ob und wie viel man ausgibt, ist es auch ganz legitim, so zu denken wie wir jetzt.
    Deine Loafer stehen dir jedenfalls auch sehr gut.
    Und schöne Herbst-Stimmungs-Bilder!
    Ciao Markus
    http://www.markusjerko.at/photos/scelgo-le-stelle-per-mio-cielo/

  • 1 Monat ago

    Wow, so schöne Bilder!!! <3 Mega Beitrag liebe Eva.
    Liebe Grüße, Sandra / https://shineoffashion.com/
    https://www.instagram.com/sandraslusna/?hl=de

  • 1 Monat ago

    Hallo liebe Eva – endlich finde auch ich mal wieder Zeit auf einem Blog zu kommentieren!! 🙂

    Also ich hätte mich ganz gleich entschieden. Ich habe es bis dato noch nicht übers Herz gebracht, so viel Geld für Schuhe auszugeben. Ich finde ja bei Taschen ist es einfach etwas Anderes .. diese sind einfach langlebiger…

    Keine meiner Schuhe überleben mehr als 2 Saisonen – aber nicht weil sie kaputt sind, sondern sie dann einfach nicht mehr tragen möchte…

    Also super Entscheidung 😉 !!
    Und diese Slipper sind mindestens genauso schön!!

    Hab einen schönen Tag!

    Alles Liebe Bianca

    • 1 Monat ago

      Danke liebe Bianca!! 🙂

  • Nicole
    1 Monat ago

    Ich finde deine Fotos total schön, so wie immer! Schuhe um fast 500€ wären es mir auch nicht wert gewesen, überhaupt wenn es so schöne Alternativen gibt, wie du sie gekauft hast.
    Ich persönlich gebe eher mehr Geld für Schmuck aus, weil er einfach viel länger hält und schön aussieht. So habe ich mir z.B. erst eine Kette von Swarovski gekauft.
    Alles Liebe,
    Nicole

  • 1 Monat ago

    Die Bilder sehen so schön aus, der Hintergrund und die Farben erst!

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Eva's Favs

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Die persönliche Preisbereitschaft eines Menschen ist schon ein interessantes Konstrukt. Während wir für die neusten iPhones mindestens 1.149€ (ja, so viel kostet das neue iPhone XS in der Grundausstattung) ausgeben, würde uns das bei Kleidung niemals in den Sinn kommen.

Read More
20 Herbst Must-Haves

Eigentlich wollte ich den Blogpost noch vor dem Woman’s Day online stellen. Da ich an diesem Tag aber selbst ein paar meiner Herbst Must-Haves geshoppt habe, musstet ihr noch ein bisschen auf den Beitrag warten.

Read More
Herbsttrend – 4 Cashmere Looks mit C&A

Dass C&A einer meiner langfristigen Kooperationspartner ist mit denen ich wirklich schon unheimlich tolle Projekte machen durfte, ist wohl kein Geheimnis 😉 Auch wenn ich mir wirklich zu jeder Saison etwas bei C&A finde (besonders in der Clockhouse Abteilung), fiebere ich dem Herbst immer am meisten entgegen.

Read More