Organisations- & Motivationstipps

Organisations- & Motivationstipps

Organisations- & Motivationstipps

Auf den Wunsch vieler LeserInnen hin, habe ich mich hingesetzt und meine besten Organsisations- & Motivationstipps für euch niedergeschrieben. Ich bin ein unglaublich strukturierter und organisierter Mensch und kann mich auch sehr leicht für meine Vorhaben motivieren. Demnach werde ich immer oft von euch gefragt, wie ich das mache: “Wie planst du deinen Tag so gut durch?”, “Was machst du für deine andauernde Motivation?” oder “Bitte gib mir Tipps wie du das alles so organisiert schaffst?”, sind typische Fragen. 

Um etwas im Vorhinein zu klären: Ich bin kein Motivationscoach, habe keine Ausbildung darin und bin, wie gesagt, einfach vom Charakter her schon sehr organisiert. Deswegen kann ich euch zwar Tipps geben, aber ihr müsst sie trotzdem selbst umsetzen und dazu gehört auch Motivation 😉 

Organisations- & Motivationstipps

Planung ist alles!

Alle die mich kennen bzw. meinen Blog schon länger lesen, wissen, dass ich eine absolute Planerin bin. Ich plane so ziemlich alles in meinem Leben und für die, die das jetzt verwundern mag: es macht mir auch noch Spaß. Ich mag es einfach ein System in meinem Alltag und somit in meinem Leben zu haben. So nehme ich mir einfach am Sonntag Abend Zeit, um meine kommende Woche durchzuplanen. Schreibt einfach alles rein, was euch die folgende Woche so erwartet.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, Organisations- & Motivationstipps, organisation, motivation

Tee statt Kaffee 😉

Während Tee eine beruhigende und hydrierende Wirkung hat, entzieht der Kaffee dem Körper sogar Wasser. Teetrinken gehört für mich zur Lebenskultur, ich fühle mich einfach wohler mit meinen durchschnittlichen 2-3 Tassen grünen Tee am Tag. Kaffee hebt zwar kurzfristig die Konzentration, langfristig hilft aber nur Tee. Denn wie wir alle wissen, können wir gar nicht genug Wasser trinken 🙂

Arbeitsplatz schaffen!

Ganz wichtig ist das Umfeld in dem man arbeitet. Da ich in Wien keinen (!!!) Schreibtisch habe, aber nicht andauernd nur auf der Uni arbeiten will, habe ich meinen Esstisch ein bisschen umfunktioniert. Während die eine Seite zum Essen dient, ist die andere Seite mittlerweile zu meinem Arbeitsplatz geworden. Doch trotzdem muss man sich einen gewissen Arbeitsplatz schaffen. Wenn ihr so wie ich keinen Schreibtisch besitzt, versucht euch einen anderen Platz zu suchen. Schaut, dass euer Arbeitsplatz immer gut aufgeräumt ist und nicht zu viel herumliegt, was euch ablenken könnte. 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, Organisations- & Motivationstipps, organisation, motivation,

Step by Step.

Bitte keine unerreichbaren Ziele setzen! Plant euch kleine Steps ein, die ihr auch erreichen könnt. Wenn man 2 Tage vor einer großen Prüfung zu lernen beginnt, darf man sich keine gute Note bzw. das Bestehen der Examen erwarten. Setzt euch realistische Ziele, fangt früh genug zu planen an, eben alles Step by Step. Seid realistisch und ehrlich zu euch selbst, versucht euch auch Freizeit einzuplanen, niemand kann 24/7 arbeiten. Das geht einfach nicht!! 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, winter, Organisations- & Motivationstipps, organisation, motivation

Belohnungen setzen!

Motiviert euch indem ihr euch Ziele und Belohnungen setzt. Ich zum Beispiel belohne mich gerne mit einem guten, gesunden Essen oder einer richtig ausgleichenden Sporteinheit. Hin und wieder gibt es auch ein materielles Energiezuckerl oder ich gönne mir dann etwas auf das ich mich lange gefreut bzw. worauf ich lange gespart habe. Sich selbst zu belohnen, ist hn und wieder auch wichtig für die Seele 😉

Quelle: Bild 2 – The Everygirl

Related Stories

6 Comments

  • 3 Jahren ago

    Richtig tolle Tipps!
    ich bin auch so ein Planungsfreak und liebe es einfach mir To-do-Listen zu schreiben und Post-its in meinem Kalender oder meinen Uni-Büchern zu verwenden – einfach alles viel übersichtlicher und durchdacht 🙂
    Liebe Grüße
    Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

  • 3 Jahren ago

    Der Arbeitsplatz gefällt mir super gut. Farblich so schön abgestimmt.

    Nerique

  • 3 Jahren ago

    Tolle Tipps! Aber auf meinen Kaffee hier und da werde ich wohl nicht verzichten können. Es ist für mich Genussmittel und schmeckt einfach sooo lecker 😀
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • 3 Jahren ago

    Das sind wirklich tolle Tipps. So ein wunderschöner Terminplanes hilft mir immer am besten meine Termine zu planen 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

  • 3 Jahren ago

    Richtig tolle und effektive Tipps hast du uns da verraten 😉

    Mimi

  • 3 Jahren ago

    Liebe Eva,

    ich freue mich gerade so über deinen neuen Post :-). Danke für die tollen Tipps! Der Punkt bezüglich “Step by Step” war mir bis jetzt noch gar nicht so bewusst <3 Danke dafür!

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Eva's Favs

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Die persönliche Preisbereitschaft eines Menschen ist schon ein interessantes Konstrukt. Während wir für die neusten iPhones mindestens 1.149€ (ja, so viel kostet das neue iPhone XS in der Grundausstattung) ausgeben, würde uns das bei Kleidung niemals in den Sinn kommen.

Read More
20 Herbst Must-Haves

Eigentlich wollte ich den Blogpost noch vor dem Woman’s Day online stellen. Da ich an diesem Tag aber selbst ein paar meiner Herbst Must-Haves geshoppt habe, musstet ihr noch ein bisschen auf den Beitrag warten.

Read More
Herbsttrend – 4 Cashmere Looks mit C&A

Dass C&A einer meiner langfristigen Kooperationspartner ist mit denen ich wirklich schon unheimlich tolle Projekte machen durfte, ist wohl kein Geheimnis 😉 Auch wenn ich mir wirklich zu jeder Saison etwas bei C&A finde (besonders in der Clockhouse Abteilung), fiebere ich dem Herbst immer am meisten entgegen.

Read More