Monday Mornings #12: Die letzte Woche

Monday Mornings #12: Die letzte Woche

Monday Mornings #12: Die letzte Woche

Und endlich ist sie da, die letzte Woche. Die letzte Uni-Woche aka Prüfungswoche. Und auch wenn es für mich ein leicht verfälschtes letztes Semester ist, da mir ja noch eine aller-allerletzte Prüfung im September bevorsteht, kann ich die verbleibenden 5 Tage gar nicht mehr abwarten. Ich weiß, sehr viel Uni-Content in den vergangenen Monaten, aber das war nunmal auch mein Haupt-Fokus. Hat sich ausgezahlt, würde ich retrospektiv sagen. Ohne jetzt theatralisch zu wirken, habe ich das Gefühl, dass mein Leben ab Ende dieser Woche erst richtig startet. Gut, den Satz jetzt noch einmal durchgelesen – kann wohl gar nicht NICHT theatralisch rüberkommen.

Monday Mornings #12: Die letzte Woche auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Persönliches auf www.bitsandbobsbyeva.com

Prüfungswochen Madness

Der ein oder andere mag es gestern vielleicht in meiner Instagram Story gesehen haben: Prüfungswochen Madness beschreibt die derzeitige Ausnahmesituation auf der WU ziemlich gut. Wenn man bereits 15-20 Minuten vor dem Öffnen der Bibliothek vor den Schranken warten muss, um einen einigermaßen guten Platz zu ergattern, dann kann man das wohl nur als Wahnsinn beschreiben 😉 Man merkt richtig, wie alle auf diesen Endspurt entgegenfiebern. Ich habe heute ein paar Nachrichten bekommen, wie ich mich denn immer motiviere, so „brav“ zu lernen. Ehrlich gesagt, bin ich keine Vorzeigestudentin – das habe ich schon einige Male erwähnt. Bei mir hat es einige Jahre (ja, leider Jahre!!) gedauert, um zu verstehen, wie man richtig studiert, was das absolute Minimum ist, das man in eine Prüfung stecken kann, ohne sie zu unterschätzen und dass es mich einfach mehr motiviert, wenn ich „mit allen“ gemeinsam auf der BIB lerne. Wer von euch studiert denn auch? Und wenn ja, was denn? Das würde mich wirklich interessieren! Kommentiert einmal 🙂

Worauf ich mich freue…

Am Ende der Woche habe ich meine letzte Prüfung und zeitgleich beginnt die 50er Feier meiner Tante. Ich werde also nach dem Final Exam am Freitag zuerst einmal mit meiner gesamten Familie feiern. Dass mir meine Family extrem wichtig ist und all diese Menschen eine sehr bedeutende Rolle in meinem Leben einnehmen, dürfte nicht unbekannt sein. Weiters freue ich mich auf den Geburtstags-Brunch einer meiner besten, engsten und gelichzeitig längsten Freundinnen am Samstag. Und dann…dann freue ich mich auf ein gechilltes Restwochenende. OHNE Lernen. OHNE Arbeiten. In der Sonne, am Pool, mit Freunden & Familie,… Alleine dieser Gedanke motiviert mich gleich noch mehr diese Woche möglichst erfolgreich über die Bühne zu bringen.

Halbjahres-Resümee

Das Ende dieser Woche markiert nicht nur das Semesterende, sondern vor allem auch das erste Halbjahr 2019. Früher wurde mir von älteren Freunden & Bekannten immer gepredigt, wie schnell die Zeit im Alter plötzlich vergeht. Nicht falsch verstehen, ich denke, dass ich mit 23 noch nicht die Floskel ‘im Alter’ benutzen sollte, aber verglichen mit meiner Schulzeit ist meine Studienzeit – besonders die letzten 1 1/2 Jahre – wirklich im Fluge vergangen. Selbiges mit den ersten 6 Monaten dieses Jahres. Es war doch gerade erst März? Aber gut, ich will mich nicht beschweren, denn ich habe mich immer schon auf Zukünftiges gefreut. Das macht manche aus meinem Umfeld übrigens verrückt, dass ich dauernd darüber rede, worauf ich mich nicht in der Zukunft freue. Aber mich spornt Vorfreude eben an, auch wenn ich eigentlich der ungeduldigste Mensch auf Erden bin. Vielleicht ist gerade das der Grund, warum es mir gar nichts ausmacht, dass die Zeit so schnell verfliegt 😉 Ich hatte bisher jedenfalls ein tolles Jahr und bin überzeugt davon, dass noch ganz viel Gutes folgen wird!

Ich wünsche euch eine schöne und vor allem produktive letzte Juni-Woche.

Related Stories

7 Comments

  • 4 Wochen ago

    So ein toller Beitrag liebe Eva. <3

  • Leoni
    4 Wochen ago

    Hallo liebe Eva, was ein Traum, dass bei euch das Sommersemester schon um ist. Bei uns dauert es noch ganze drei Wochen und dann steht noch am 25. eine Prüfung an. Ich studiere Lehramt, Deutsch und Pädagogik für Gymnasien und Gesamtschulen und bin einfach nur heilfroh, wenn ich die anstehenden zwei Klausuren einigermaßen über die Bühne gebracht habe. Noch habe ich fast drei Wochen oder für die andere Klausur vier Wochen Zeit zum Lernen, aber ich mag auch nicht mehr. Es müssen bis September noch zwei Hausarbeiten geschrieben werden und und und.
    Auch ich bin wirklich urlaubsreif und freue mich auf den Tag, an dem ich nicht mehr den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen muss, sondern bei uns im garten am Pool entspannen kann, ohne alle Verpflichtungen im Hinterkopf zu haben. Ich glaube alle können deine Gedanken und deinen Stress nachvollziehen. Es ist bei fast allen ja nicht nur das Studium, sondern auch noch der Nebenjob, die Familie, die Freunde und die Beziehung.
    Aber was soll’s. Augen zu und durch und irgendwann ist auch das geschafft und dann können wir alle stolz auf un sein.
    Ich wünsche dir ganz viel Glück bei deiner Prüfung am Freitag und halt durch bis dahin.

    Xx Leoni

    • 4 Wochen ago

      Augen zu und durch trifft’s! Ganz viel Durchhaltevermögen wünsche ich dir! 🙂

  • Anna Kirchmeir
    4 Wochen ago

    Ich studiere Marketing & Sales an der FH Wien der WKW und hab diese Woche BAC-Prüfung. Also ebenfalls grad WU-BIB-Wahnsinn bei mir seit einem Monat. Freu mi so arg aufs Ende der Woche des kann i gar ned beschreiben 😄

    • 4 Wochen ago

      Maaa das glaub ich dir!! Wollte ich auch anfangs studieren 😉

  • Tereza
    4 Wochen ago

    Liebe Eva!

    Das kenne ich so gut! Ich bin gerade im (hoffentlich) vorletzten Semester meines Jus-Studiums und bin so froh wenn das ganze dann endlich vorbei ist. Hab noch zwei Fachprüfungen vor mir, aber irgendwie fällt mir immer schwerer mich zum lernen zu motivieren. Gottseidank habe ich die Unterstützung meiner Family und meinen Verlobten, sonst hätte ich es längst geschmissen 😀

    Alles Gute für deine letzten Prüfungen!

    Liebe Grüße
    Tereza

    • 4 Wochen ago

      Feel you!! Durchhalten liebe Tereza! 🙂

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...