Monday Mornings #35: Pläne für diesen Sommer

Monday Mornings #35: Pläne für diesen Sommer

Monday Mornings #35: Pläne für diesen Sommer

Long time no Monday Morning. Ich habe letztens zu einer Freundin gesagt, dass mir der Sommer schon wieder viel zu schnell vergeht. Am liebsten würde ich meine liebste Jahreszeit einfach anhalten. Pause! Und während wir heute einen typischen Sommerregen-Tag haben, erzähle ich euch, wie die Pläne für diesen Sommer ausschauen. Ich genieße die Zeit momentan in vollen Zügen – einerseits arbeite ich total gerne in meinem “neuen” Büro, aber verbringe gleichzeitig auch entspannte Stunden am Pool meiner Eltern. Die Hitze, die warme Luft, die langen Abende draußen, der Sprung ins kühle Nass, die kurzen Kleider, die leicht gebräunte Haut – all das und noch viel mehr liebe ich am Sommer.

Monday Mornings #35: Pläne für diesen Sommer auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs yb Eva. Mehr Privates auf www.bitsandbobsbyeva.com

Highlights bisher

Anfang Juli habe ich gemeinsam mit meiner kleinen Schwester Nora mein neues Büro etwas umgestaltet. Nach Corona und dem Umzug 2 Stöcke höher wollte ich einfach ein bisschen Farbe ins Office bringen. Die Woche drauf stieg dann die Femination Week, eine digitale Woche rund um Body & Soul, die ich gemeinsam mit meiner Freundin und Yoga Training Leni veranstaltete. Ihr könnt die Inhalte nach wie vor auf Instagram oder hier am Blog konsumieren. Nachdem das Feedback durch die Bank positiv ausfiel, werden wir bald wieder ein gemeinsames Projekt dieser Art starten. Stay tuned. Weiters habe ich in den letzten Wochen vermehrt Social Media Workshops halten dürfen. Das ist eine meiner weiteren Standbeine, über die ich bisher eher wenig berichtet habe. Für Interessierte gibt’s auch hierzu bald mehr!

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

…die Devise meiner Bachelor-Feier. Mein Kapitel an der WU fühlt sich schon ein halbes Leben entfernt an und trotzdem haben wir vor 1 1/2 Wochen erst meine Sponsionsfeier nachgeholt. Grund dafür war, dass ich ursprünglich eine akademische Feier an der Uni wollte. Nachdem die (verständlicherweise!) zum wiederholten Male wegen Corona nach hinten geschoben wurde, habe ich meinen Bachelor-Abschluss nun im Kreise meiner engsten Familie in meinem Linzer Lieblingslokal Essig’s gefeiert. Es hätte nicht schöner sein können. Nachdem dieses Studium und ich nicht immer rosige Zeiten hatten, wollte ich einfach ein gebührendes Ende für dieses Kapitel. Auch wenn’s anders stattgefunden hat, als ursprünglich geplant, war’s perfekt.

Urlaub in Österreich

Mein Freund und ich haben Anfang des Sommers beschlossen, dass wir dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation in Österreich Urlaub machen werden. So ging’s für mich dieses Wochenende zum Mädls-Trip an den Faaker See. Wir haben vor 6 Jahren alle gemeinsam in Wien zu studieren begonnen und sind seither trotz unserer unterschiedlichen Wege unzertrennlich. Vor einigen Jahren haben wir damit begonnen, uns nichts mehr Materielles zu Geburtstagen, Weihnachten etc. zu schenken. Stattdessen fahren wir einmal im Jahr irgendwo hin – normal in eine europäische Stadt, dieses Jahr aus gegebenem Anlass an einen österreichischen See. Somit ging’s von Freitag bis Sonntag zum Sonne genießen, Grillen, Baden, Boot fahren und gut essen gehen an den Faaker See.

Nächstes Wochenende geht’s dann gleich weiter ins Ferienhaus meiner Eltern nach Tirol. Dieses Mal mit meinem Freund und einem Teil meiner Familie. Auch dort werden wir die Vorzüge Österreichs genießen und ein paar Tage die Seele baumeln lassen.

Ganz ehrlich, ich bekomme auch Fernweh, wenn ich die Stories von Freunden, befreundeten Kolleginnen oder anderen Influencern von griechischen Inseln, der Amalfi Coast oder Paris sehe, aber Österreich hat mindestens genauso viel zu bieten. Man muss sich nur die Mühe machen und die schönen Orte finden 😉 Wie auch immer ihr die diesjährige Urlaubs-Situation für euch entscheidet: Bleibt gesund!

Wo macht ihr dieses Jahr Urlaub?

1 Comment

  • 1 Monat ago

    Liebe Eva,
    auch ich warte auf meine Abschlussfeier von meinem Bachelor und muss schauen, ob sich überhaupt noch etwas ergibt. Vielleicht sollte ich, um einen Schlussstrich zu ziehen, auch mit der Familie feiern 🙂
    Für mich gibt es dieses Jahr leider keinen Urlaub, auch nicht in Deutschland. Doch dafür bin ich in Mainz mit meinem Freund zusammengezogen, wo es viel zutun gibt und was Abenteuer genug ist, zum Glück hat die Wohnung einen Balkon!
    Ich wünsche dir einen tollen Dienstag, Elisa xx

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...

Postcard from LINZ

Diese Kategorie war bisher immer als mein Reisetagebuch gedacht. Aber nachdem ich – wie viele diesen Sommer – aktuell keine Reisepläne fürs Ausland habe, dachte ich mir, ich verrate euch stattdessen meine persönlichen Linz-Favoriten.

Read More