Travel Diary: Südsteiermark

Travel Diary: Südsteiermark

Travel Diary: Südsteiermark

Einmal im Jahr fährt meine ganze Familie nach Leutschach um ein gemütliches, verlängertes Wochenende miteinander zu verbringen. Mittlerweile ist diese Gemeinde in der Südsteiermark seit 20 Jahren unser Ziel, also seit ich auf der Welt bin. Das schöne an unserer Familienreise ist, dass wir uns von  jung bis alt jedes Jahr aufs Neue auf das Spektakel freuen. Von meinen Großeltern, Onkeln, Tanten, Mama, Papa bis hin zu uns, der Jugend, schätzen wir alle diese wertvolle Familienzeit sehr. Dieses Travel Diary war eigentlich gar nicht geplant, gerade weil ich diese Zeit mit meiner Familie gemeinsam erlebe, wollte ich eigentlich nichts darüber posten. Aber die Schönheit der Südsteiermark musste ich einfach für euch festhalten und manche Momente möchte ich gerne mit euch teilen. Mir liegt die Privatsphäre meiner Großfamilie sehr am Herzen, insofern werde ich in diesem Beitrag nichts all zu Privates preisgeben, sondern euch lediglich ein paar Tipps und Eindrücke für die bzw. aus der Südsteiermark wiedergeben.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz

Bei uns gibt es eigentlich immer ein paar Fixpunkte, die jedes Jahr aufs Neue abgeklappert werden. Dort kennt man uns schon und das genießen wir in vollen Zügen. Deswegen habe ich euch ein paar unserer Lieblingsorte aus der Umgebung von Leutschach aufgezählt:

  • Eory: Die Schenke am Pößnitzberg wird meistens am ersten Tag von uns angesteuert. Neben Wein (den ich ja kaum konsumiere) gibt es hier eine hervorragende Jause bzw. Jause kann man dazu eigentlich gar nicht mehr sagen, denn selten habe ich so einen guten Spargel-Erdbeersalat mit einem derartig weichen Putenfleisch gegessen. 
  • Masser: Das Weingut Masser ist klar unsere Nummer 1 in der Familie. Nicht nur, dass wir uns mit der Familie Masser in den vergangenen Jahren sehr gut angefreundet haben, sie verköstigen uns jedes Mal aufs Neue mit unvergleichbaren Dingen. Bei uns wird immer ein Jahresvorrat an Masser Wein gekauft (übrigens ist das auch der einzige Alkohol, den ich gerne trinke und ihr wisst wie wenig ich normalerweise konsumiere). Um genug Zeit zum Durchprobieren zu haben, verbringen wir immer mindestens einen ganzen Nachmittag bei der Familie Masser. Aber meistens weitet sich die Verkostung bis in den Abend hinein aus. Übrigens Maria Masser (die Mutter und Frau des Hauses) ist wahrlich  eine Spitzengastronomin, unglaublich was sie immer für uns zaubert. 
  • Wanderweg: Damit sich das ganze Essen und der gute Wein nicht anlegen sind wir natürlich auch immer wieder wandern gegangen, zumindest ein Teil der Familie. Ein Wanderweg ging von Gamlitz zu unserem Lieblingsweingut (Masser). An einem weiteren Tag wanderten wir von Leutschach über Schloßberg bis hinauf zum oberGuess.  
  • Der neue Jägerwirt: Ein Abendessen beim Jägerwirt ist auch ein jährliches Ritual. Jedes Jahr werden wir von neuen Kreationen überrascht. Da gibt es zum Beispiel ein Spargelcordon oder Flugente auf lauwarmem Spargel-Erdbeer-Salat. Ich habe einen Salat mit gebackenen Putenstreifen, Spargel und Erdbeeren gegessen. Wirklich köstlich. 
  • oberGuess: Auch die Familie Krampl steuern wir seit Jahren an. Und auch hier freut sich jeder auf die ausgedehnte Brettl-Jausn. Abgesehen von Wurst- und Käsesorten aller Art gibt es hier auch einen herrlichen Schafkäse mit Kernöl, einen wunderbaren Käferbohenensalat und auch die Aufstriche würde hier keiner verschmähen 😉

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, bitsandbobsbyeva.com, travel, spring, Mai, Frühling, travel diary, südsteiermark, leutschach, master, oberguess, pößnitz

Ich finde es wunderschön, dass wir nach 20 Jahren noch immer fast zu 20. (also als Großfamilie) nach Leutschach fahren. Viele von euch haben mir geschrieben wie toll und einzigartig sie das finden, dass ich so viel Zeit mit meiner Familie verbringe. Aber wie ich euch schon in meinen 20 Facts about me erzählt habe, ist meine (Groß-)Familie das absolut wichtigste für mich.

Related Stories

2 Comments

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...