Shaving Routine mit Gillette Venus

Shaving Routine mit Gillette Venus

Shaving Routine mit Gillette Venus

Ich bin sehr empfindlich was unrasierte Haut anbelangt. Seit ich ca. 13 Jahre alt bin, rasiere ich mich jeden bis jeden zweiten Tag und zwar alles Kopf abwärts. Denn bis auf meine Kopfbehaarung, Augenbrauen & Wimpern verabscheue ich jegliche Behaarung meines Körpers. Seit ich angefangen habe mich zu rasieren, habe ich immer nur Gillette Venus für meine Nassrasur verwendet, deswegen dreht sich in meiner heutigen Shaving Routine ganz viel um diese Marke. 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, pretty girl blog, lifestyle blog austria, lifestyle blog österreich, gillette venus, rasieren, rasurgeschichte, gillette, nassrasur, nassrasierer, olaz

Shaving Routine mit Gillette Venus

Wie schon erwähnt, haben mich die Haare an meinen Beinen sehr früh begonnen zu stören, da ich bereits mit 13 sehr viel Wert auf mein Äußeres gelegt habe. Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich damals mit meiner Mami darüber gesprochen habe und nachdem auch sie schon jahrelang die Gillette Venus Produkte verwendet hatte, hat sie mir dazu geraten. Ich bin bis zum heutigen Tag unglaublich zufrieden mit den Nassrasierern von Gillette Venus und würde keinesfalls wechseln wollen. Als mich Gillette Venus also gefragt hat, ob ich mit ihnen zusammenarbeiten möchte, habe ich mich unheimlich gefreut, weil es nunmal wirklich eine Marke ist, hinter der ich schon seit über 8 Jahren stehe. Momentan verwende ich am liebsten den Gillette Venus Swirl mit Contour Klingen. Er erwischt jedes Haar und ich habe auch bei schwer erreichbaren Stellen (wie zum Beispiel den Kniekehlen) keine Angst mich zu schneiden. Auch das Feuchtigkeitsband beim Swirl mag ich besonders gerne, da sich die Haut gleich beim Rasieren gepflegt anfühlt. Das schützende Band ist nämlich mit einem MoistureGlide Serum ausgestattet, das durch Wasser aktiviert wird. Wie ihr also merkt, sind mir glatte Beine & Co nicht nur im Sommer ein Anliegen sondern gehören das ganze Jahr über zu meiner Alltagspflege dazu.

 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, pretty girl blog, lifestyle blog austria, lifestyle blog österreich, gillette venus, rasieren, rasurgeschichte, gillette, nassrasur, nassrasierer, olaz Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, pretty girl blog, lifestyle blog austria, lifestyle blog österreich, gillette venus, rasieren, rasurgeschichte, gillette, nassrasur, nassrasierer, olaz

Habt ihr auch gute Erfahrungen mit Gillette Venus?

*in freundlicher Kooperation mit Gillette Venus

Related Stories

1 Comment

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...