Outfit: Schwarzer Teddy Coat

Outfit: Schwarzer Teddy Coat

Outfit: Schwarzer Teddy Coat

Happy Saturday ūüôā W√§hrend es drau√üen dicke Flocken schneit und ich diese Zeilen tippe, bin ich in meinen Gedanken schon in New York. F√ľr mich geht’s n√§chste Woche n√§mlich zum zweiten Mal in den Big Apple – dieses Mal beruflich. 2014 war ich gemeinsam mit meiner Familie zum ersten Mal in der Stadt, die niemals schl√§ft. Damals hatte ich, naiv wie man mit 18 Jahren eben sein darf, “Gossip Girl”-Erwartungen von New York und war anfangs dementsprechend entt√§uscht. Ich brauchte meine Zeit, um mit dieser Metropole warm zu werden, aber kann die Abreise jetzt schon gar nicht mehr erwarten. Selbstverst√§ndlich nehme ich euch mit.

In New York ist es gerade ebenfalls eisig kalt, somit stehen kuschlig warme Sachen auf meiner Packliste. Nat√ľrlich kommt auch mein neuer Schwarzer Teddy Coat mit. Spontank√§ufe kommen bei mir so gut wie gar nicht mehr vor. Ich √ľberlege mir mittlerweile sehr genau, was ich brauche, welche St√ľcke mir in meiner Garderobe fehlen und wie sich Neuk√§ufe sinnvoll mit bestehenden Dingen kombinieren lassen. Dieser schwarze Teddy Coat hat es mir allerdings sofort angetan und mit meiner neuen Errungenschaft trifft es sich gut, dass mit diesem Wochenende auch in Linz endlich der (wei√üe) Winter einkehrt.

Outfit: Schwarzer Teddy Coat

Outfit: Schwarzer Teddy Coat auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Looks auf www.bitsandbobsbyeva.com

Schwarzer Teddy Coat: Joseph Janard (ähnlicher hier) | Mom Jeans: Zara (ähnliche hier) | Pullover: NA-KD | Tasche: C&A (ähnliche hier) | Schuhe: Zara | Sonnenbrille: Céline

Shop the Look

P.S.: eure Tipps f√ľr new york?

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published