Easy Summer Lunch


Easy Summer Lunch

Auch wenn ich mich wirklich nicht über die Hitze beschweren will, muss man ehrlicherweise zugeben, dass 36C+ einfach ein bisschen too much sind. Da wird das heiße Wetter dann anstrengend, man fühlt sich nur mehr träge und ist einfach nicht mehr leistungsfähig. An solch heißen Tagen habe ich wie die meisten oft nur ganz wenig Hunger. Angepasst an die südländische Hitze gibt es dann meist nur einen kleinen Easy Summer Lunch bei uns. Inspiriert durch den italienischen Sommer besteht dieser aus einer Mischung von Mozzarella, Tomate, Melone, Prosciutto und selbstgemachtem Brot. Wenn euer Salat-Gusto also einmal komplett gestillt ist und ihr nur auf eine Kleinigkeit Lust habt, dann sind folgende Kombinationen perfekt für euch.

Easy Summer Lunch Ideen

Für mehr Inspo, meine Food Pinwand auf Pinterest

Mozzarella-Tomate: Warm und Kalt

Die Kombination aus dem italienischem Traditions-Käse und Cherry-Tomaten ist mein Back-Up Essen für jede Tageszeit. Egal ob warm, also in Form von überbackenen Baguettes oder kalt, sprich als Sticks mit frischem Basilikum sowie einer Balsamico-Marinade – Mozzarella-Tomate ist und bleibt ein Dauerbrenner. Nicht nur in Bella Italia.

Melone mit Prosciutto

Ein weiterer italienischer Favorit ist eine Zuckermelone mit dünn-aufgeschnittenem Prosciutto. Wir schneiden die Melone meist schon in mundgerechte Stücke, das erleichtert den Genuss. Tipp: mit etwas Pfeffer und Rosmarin verfeinert, gibt man dem Aperitivo-Snack noch das gewisse Etwas.

Selbstgemachtes Dinkelbrot mit Cottage Cheese

Meine Mama hat vor einiger Zeit begonnen selbst Brot zu backen. Das Rezept werde ich bald mit euch teilen; denn nichts, wirklich nichts geht über frisch gebackenes Dinkelbrot. Eine gesündere Alternative zur beliebten Butter ist Cottage Cheese. Der grob-körnige Streichkäse ist reich an Proteinen, allerdings nicht so fett, wie manch anderer Lebensmittel-Kollege.

Was sind eure Easy Summer lunch Favoriten? Was Kommt bei dieser hitze auf euren Teller?

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...