BLOG YOUR SYTLE: Lieblingsblazer

BLOG YOUR SYTLE: Lieblingsblazer

BLOG YOUR SYTLE: Lieblingsblazer

Einen einzigen Lieblingsblazer gibt es bei mir nicht. Tatsächlich trage ich das einst männliche Kleidungsstück sowohl im Alltag als auch abends sehr gerne und kombiniere es zu unterschiedlichen Anlässen. Ein gutsitzender Blazer gehört meines Erachtens in wirklich JEDE Basic-Garderobe. Wie auch beim kleinen Schwarzen siegt hier natürlich die Universalfarbe. Allerdings wirkt Schwarz schnell einmal hart und deshalb habe ich für den heutigen BLOG YOUR SYTLE Beitrag ein beiges Oversized-Modell als Lieblingsblazer gewählt. Dieser funktioniert wie gesagt nicht nur schlicht als Alltagsoutfit, wie ihr es an mir seht, sondern durchaus auch zu einer Abendveranstaltung über ein enges schwarzes Kleid mit Heels. Die goldenen Knöpfe sind ein besonderes Detail, das den trendigen Blazer trotz seiner Übergröße weiblich erscheinen lässt. Ein paar Pflegetipps gibt’s weiter unten.

Reinigungs-Tipps für Blazer

Nachdem ich viele Blazer trage, bekomme ich immer wieder Fragen zu meinen Pflege- & Reinigungstipps, schließlich muss man auch den Lieblingsblazer früher oder später einmal reinigen. Hier schreibe ich natürlich wie immer aus eigener Erfahrung und übernehme keine Gewähr.

  • Kleingedruckte lesen: …davor drücke auch ich mich regelmäßig. Aber Wahrheit ist nunmal, dass alles in den lästigen Zetteln steht, die wir nur zu gerne vor der ersten Wäsche aus unseren Kleidungsstücken schneiden. Wer die kryptischen Zeichen übrigens nicht ganz deuten kann, fragt am besten die allwissende Mami/Oma oder googelt einfach „Waschmaschine Knigge“, da steht alles erklärt. Ich arbeite gerade an einem Cheat Sheet für die Waschmaschine – sollte euch das interessieren, veröffentliche ich es gerne zum Download.
  • Faustregel: Achtung, Ausnahmen bestätigen die Regel, also (siehe Tipp 1) bitte noch einmal lesen, ob das auch die passende Waschempfehlung für euren Blazer ist. Ansonsten gelten folgende Regeln:
    • Blazer vor dem Waschen schließen, damit die Form erhalten bleibt.
    • Weniger ist mehr, also maximal 3 Teile in die Waschmaschine geben.
    • Blazer darf man niemals über 30 Grad Celsius waschen.
    • Die Drehzahl sollte man auf 400-600 herunterschalten.
    • Gleich nach dem Schleudern aus der Waschmaschine geben und direkt auf einen Kleiderhacken hängen, um Knitterfalten zu vermeiden.
  • Vertraue dem Profi: Wenn eure Waschmaschine allerdings aus dem letzten Jahrhundert stammt (also vom technischen Stand her schon etwas hinten nach und somit von schonendem Waschen weit entfernt ist) oder ihr einfach kein richtiges Händchen dafür habt, überlasst einen Blazer lieber dem Profi. Lasst die Kleidungsstücke nach dem Tragen auslüften, somit muss man sie nicht jedes Mal sofort zur Reinigung tragen.

Was ist euer Lieblingsblazer?

BLOG YOUR SYTLE: Lieblingsblazer auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Fashion auf www.bitsandbobsbyeva.com

Outfit Details: Röcke herbstlich stylen

Lieblingsblazer: NA-KD | T-Shirt: NA-KD | Jeans: Superdry | Schuhe: Superga | Tasche: Louis Vuitton | Lippen: Bobbi Brown in Power Lily

Shop the Look

Schaut’ doch auch einmal bei den anderen Mädels vorbei. Heute gehen bei meinen Kolleginnen noch weitere Looks zum Thema Lieblingsblazer online:

LEO and other storiesSaansh | 23timezones | Give Her Glitter | Pieces of Mariposa | Sunglasses & Peonies Fashionnes | Oliviasly

BYS blogyourstyle

Related Stories

6 Comments

  • 2 Wochen ago

    Mega schönes Outfit liebe Eva! Und wieder mal super hübsche Bilder von dir.

    xx Ursi

  • 2 Wochen ago

    Wow, das Outfit steht dir richtig gut!
    Liebe Grüße, Sandra / https://shineoffashion.com

  • 2 Wochen ago

    Die Knöpfe des Blazers sind ja toll, wirklich das perfekte Detail! Und danke für die Reinigungstipps, ich bin bisher ehrlich gesagt noch nie auf die Idee gekommen, einen Blazer daheim zu waschen, ich hab die bisher immer in die Reinigung gebracht. Sollte ich vielleicht mal probieren, da würde ich mir viel Geld sparen. Und könnte davon noch mehr Blazer kaufen, haha! 🙂

    Ganz liebe Grüße Vanessa
    PIECESOFMARIPOSA.com

  • Anna
    1 Woche ago

    Ach ja das Blazer Waschen.. Ich muss sagen, die meisten steckend as Waschen erfreulicherweise deutlich besser weg, als man oft befürchtet.
    Mein Tipp, dass man Blazer seltener waschen muss (neben auslüften natürlich!): AchselPads. Ja klingt extrem unsexy. Aber in Blazer finde ich die tatsächlich ganz praktisch. Man sieht die Teile absolut nicht und die Schwitz-empfindlichste stelle wird geschützt. Zumal Blazer gerade innen oft aus Polyester etc. sind, was ohnehin schnell anfängt zu miefen.

    • 1 Woche ago

      uhhh klingt aber mega praktisch!! Sharing is caring! Danke dafür! 🙂

  • 4 Tagen ago

    WOW was für ein schöner Look liebe Eva und danke für deine so hilfreichen Reinigungstipps!! 🙂

    Super praktisch!

    Alles Liebe Bianca

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...