Food Food Focus

Lunch: Lachs mit Naturreis & Zucchinigemüse

Gesundes Essen kann so einfach sein. Nachdem der heutige Food Post kein wirkliches Rezept ist – immerhin habe ich die Kombi Lachs mit Naturreis & Zucchinigemüse wohl kaum erfunden – soll euch dieser Lunch Beitrag lediglich ein bisschen inspirieren. Manch einem fällt es vielleicht schwerer ‚kreativ zu essen‘ und sich gesunde Mahlzeiten einfallen zu lassen. Also werde ich in Zukunft öfter einmal meine easy meals – sprich einfache Speisen, die man teilweise in unter 15 Minuten zubereiten kann, hier am Blog zeigen.

Lachs Filet esse ich unheimlich gerne – aber nur aus der Frischfisch-Abteilung. Ich bin sehr verwöhnt was die Qualität eines Fisches anbelangt. Deshalb gibt es gerade in meiner alltäglichen Studentenküche leider eher wenig Fisch, da dieser bekanntlich sehr teuer ist. Aber wenn ich, wie in den vergangenen Wochen, immer wieder einmal in Linz bin, komme ich häufiger zu dem Speisefisch, der voll mit Omega-3-Fettsäuren ist. Good for me 😉

Lunch: Lachs mit Naturreis und Zucchinigemüse Lunch: Lachs mit Naturreis und Zucchinigemüse Lunch: Lachs mit Naturreis und Zucchinigemüse

Lunch: Lachs mit Naturreis & Zucchinigemüse

für 4 Personen

Zutaten:

  • 4 Stück frischer Wildlachs (Filets bekommt ihr z.B.: donnerstags oft bei Billa in der Wurst-Abteilung)
  • 1 große Zucchini
  • 1 Zitrone
  • 250g Naturreis
  • Wiberg Fisch Gewürz
  • Wiberg Mediterranes Gewürz

Zubereitung:

Zuerst den Naturreis nach Packungsangabe zubereiten. Ich mache ihn meistens im Dampfgarer und lasse ihn für 12 Minuten ‚kochen‘. Während der Reis von selbst wird, schneide ich die Zucchini in kleine Stückchen. Anschließend kommt die zerkleinerte Zucchini gemeinsam mit 1TL vom mediterranen Gewürz für ein paar Minuten in eine Wok Pfanne. Nebenher werden auch die Lachs Filets zubereitet. Den Fisch einfach mit dem Fisch Gewürz und ein paar Tropfen Zitrone einreiben. Nun werden die Filets auf beiden Seiten für je 3 Minuten scharf angebraten. Achtung: Immer zuerst auf der Hautseite. Damit der Lachs noch ein bisschen nachgaren kann, gebe ich ihn nach dem Herausbraten immer noch 5 Minuten ins vorgeheizte Backrohr. Die Zubereitung dieses Lunchs dauert nur knapp 15-20 Minuten. Ihr seht also gesunde Ernährung muss nicht immer super aufwendig sein.

Interessieren euch weitere Inspiartions-Beiträge zum Thema Lunch oder Dinner?

Lunch: Lachs mit Naturreis und Zucchinigemüse Lunch: Lachs mit Naturreis und Zucchinigemüse

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Marlene
    28. August 2017 at 10:54 pm

    Da ich selber Studentin bin, finde ich diese Idee mit den easy meals, die in Zukunft öfter kommen sollen, einfach nur großartig! Danke 🙂

  • Reply
    Lisan
    29. August 2017 at 9:12 am

    Sehr interessanter Beitrag und auch sehr nützlich ! 🙂 versuche es mal zu kochen für meine Familie …

  • Reply
    Sandra Slusna
    29. August 2017 at 9:51 pm

    Sieht sehr lecker aus, zwar bin ich vegan, aber ohne Lachs werde ich es gerne nachkochen. <3

  • Reply
    Alex
    1. September 2017 at 1:47 pm

    Danke für die Idee, jetzt weiß ich auch schon was ich heute kochen werde!
    Da ich selber Studentin bin, fände ich die Idee „easy meals“ sehr cool! Weiter so, Eva 🙂

  • Leave a Reply