Ein Tag im Silent Spa

Ein Tag im Silent Spa

Wer meinen Dienstag ein bisschen auf Snapchat mitverfolgt hat, wird gesehen haben, dass Michael und ich den Valentinstag im neuen Silent Spa bei Laa an der Thaya verbracht haben. Normalerweise feiern wir den Tag der Liebenden nicht besonders, abgesehen von ein paar Rosen oder Schokolade. Nachdem wir durch meine anstrengende Lernzeit und Michi’s viele Dienste im Jänner wenig Zeit füreinander hatten, wollten wir den 14.Februar dieses Jahr  außergewöhnlicher verbringen. Und so viel schon einmal vorweggenommen: unser Aufenthalt war unglaublich entspannend & erholsam.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag

Ein Tag im Silent Spa

Von Wien fährt man nur eine knappe Stunde in den im nördlichen Weinviertel gelegen Themenort, deshalb eignet sich ein Besuch im Silent Spa perfekt für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub. Die neue Spalandschaft, die direkt an die wohlbekannte Therme Laa grenzt, wurde erst im Dezember eröffnet und bietet so einiges:

Ambiente

Erst einmal muss ich von der Einrichtung schwärmen. Beim Betreten des Silent Spas hat man wirklich das Gefühl man taucht in eine orientalische Welt ein. Die Muster, Säulen, verschiedene Steinarten und Kunstwerke lassen den Spa wie einen kleinen Tempel wirken. Ich kann mich kaum erinnern, dass ich schon einmal in einem schöneren Erholungsort war. Abgesehen davon muss man auch die Freundlichkeit des Personals hervorheben, ich habe es selten erlebt, dass die Angestellten so bemüht um das Wohlbefinden der Gäste waren.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag

Angebot

Zugegeben 89€ pro Person (Wochentags-Preis) klingen erst einmal viel, aber wenn ihr hört was euch dafür alles geboten wird, werdet ihr sehen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich stimmt. Beim Einchecken bekamen wir beide kostenlos ein Tablet für den Tag geliehen, auf dem wir zum Beispiel Zeitungen lesen, Filme schauen & Essen bestellen konnten. Bereits bei der Rezeption bekommt man ein reserviertes Liegenbett mit persönlichem Safe zugeteilt – wir durften unseren Tag sogar in einer Himmelbett-Version verbringen. Auch in der Garderobe hat man seinen eigens zugeteilten Spind in dem sich Handtuch, Bademantel, Badetasche und Schlapfen befinden. Auch die Saunatücher kann man sich jederzeit vor Ort nehmen. Bei unserer Liege angekommen, haben wir auch gleich die Wasserbar (mit Teestation, sowie Trockenobst & Co) entdeckt. Im Liegebereich gab es außerdem eine kleine Bibliothek mit ausgewählten Büchern und Zeitschriften. Theoretisch hätte man auch die öffentliche Thermen- und Saunawelt nutzen können, aber wir hatten schon im Silent Spa genug zu entdecken – aber davon könnt ihr ein bisschen weiter unten lesen. Zudem kommt man als Silent Spa Besucher in den Genuss eines Privatparkplatzes, sprich man muss nicht, wie bei der öffentlichen Therme, um Punkt 9 Uhr vor Ort sein um einen Stellplatz für sein Auto zu ergattern.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag

Spa-Angebot & Behandlungen

Wir haben im Vorhinein beide eine Teilkörpermassage gebucht; ich war hellauf begeistert und kann die Behandlung nur empfehlen. Natürlich haben wir auch die Saunawelt genutzt – am meisten hat mir die 60°C Sauna mit 50% Luftfeuchtigkeit zugesagt. Abgesehen von der hätte es auch noch eine 90°C Finnensauna gegeben, das war mir aber zu heiß. Das Silent Spa bietet zusätzlich noch einen Dampfsauna Bereich und einen Salzraum in dem immer wieder Atem-Meditationen durchgeführt werden. Apropos über den Tag verteilt gibt es immer wieder Sauna- & Bewegungszeremonien. Das Herzstück des Silent Spas bildet übrigens ein wunderschöner Pool mit unterschiedlichsten Wasserelementen – unter anderem eine Art Turm in dem sich ein kleiner Wasserfall befindet.  

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag

Essen

Zu Mittag haben wir im integrierten Restaurant gegessen. Auch wenn mich auf der Menükarte einige gesunde Variationen angelacht hätten, habe ich mich dann doch, genauso wie der Mann an meiner Seite, für ein Club-Sandwich entschieden und wir wurden dabei nicht enttäuscht. Dazu gab es für uns beide einen frischgepressten Saft. Man konnte sich das Mittagessen aber auch an sein Liegebett bestellen (wir erinnern uns – mit dem ausgeliehen Tablet von vorhin). Das Essen zahlt man zwar zusätzlich, aber dafür ist das nachmittägliche Kuchenbuffet von 14-16 Uhr, das wir natürlich auch ausgenutzt haben, im Eintrittspreis inkludiert.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, ein Tag im Silent Spa, Therme Laa, Laa an der Thaya, Silent Spa, Spa Österreich, Therme Österreich, österreichische Therme, Thermentag

*vielen Dank an Silent Spa für die Einladung

*der Beitrag basiert ausschließlich auf meiner eigenen Meinung

Related Stories

3 Comments

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Eva's Favs

Outfit: Sam Edelman vs. Gucci

Die persönliche Preisbereitschaft eines Menschen ist schon ein interessantes Konstrukt. Während wir für die neusten iPhones mindestens 1.149€ (ja, so viel kostet das neue iPhone XS in der Grundausstattung) ausgeben, würde uns das bei Kleidung niemals in den Sinn kommen.

Read More
20 Herbst Must-Haves

Eigentlich wollte ich den Blogpost noch vor dem Woman’s Day online stellen. Da ich an diesem Tag aber selbst ein paar meiner Herbst Must-Haves geshoppt habe, musstet ihr noch ein bisschen auf den Beitrag warten.

Read More
Herbsttrend – 4 Cashmere Looks mit C&A

Dass C&A einer meiner langfristigen Kooperationspartner ist mit denen ich wirklich schon unheimlich tolle Projekte machen durfte, ist wohl kein Geheimnis 😉 Auch wenn ich mir wirklich zu jeder Saison etwas bei C&A finde (besonders in der Clockhouse Abteilung), fiebere ich dem Herbst immer am meisten entgegen.

Read More