Decisions – Wie entscheide ich mich nur?

Decisions – Wie entscheide ich mich nur?

Decisions – Wie entscheide ich mich nur?

Decisions, decisions, decisions…wer mag die schon?! Ich glaube niemand. Auch mir fallen Entscheidungen teilweise extrem schwer. Schon in meinen 10 Facts about me habe ich euch gestanden, dass ich Entscheidungen überhaupt nicht mag. Ich bin ein sehr routinierter und durchgeplanter Mensch. Ich kann es einfach nicht leiden, wenn ich an einer gedanklichen Wegkreuzung stehe und entweder nach rechts oder links muss. ‘Wie entscheide ich mich nur’?

Ich kann niemandem eine Anleitung geben, aber ich erzähle euch heute ein paar meiner eigenen Erfahrungungen und was man bei schwerwiegenden Entscheidungen unbedingt beachten sollte. Nur einmal vorweg genommen, ich spreche hier nicht von alltäglichen Entscheidungen wie z.B.: esse ich heute Sushi oder Pizza, sondern über langfristige Angelegenheiten. Über Entscheidungen, die wirklich entwas verändern im Leben.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, thingsilove, bitsandbobsbyeva.com, travel

Kann ich damit leben?

Ganz wichtige Frage!! Nämlich: Kann ich damit LANGFRISTIG leben!! Natürlich sind Bauchentscheidungen wichtig (siehe unten), aber manchmal muss man einfach wirklich jeden Punkt abwegen. Kann ich auch noch in ein paar Wochen oder Monaten hinter dieser Entscheidung stehen? Oder entscheide ich mich gerade nur aus einer Laune heraus, die aber morgen schon wieder abgeklungen ist? Überstürzt nichts, denkt euch alles genau durch. Stellt euch die Situationen vor. Macht vielleicht eine PRO- und KONTRA- Liste, einfach um es direkt vor euch zu haben, was dafür und was dagegen spricht. Es ist euer Leben, also müsst IHR auch mit euren Entscheidungen leben können!!!!

Will ich das wirklich?

…oder meint mein Umfeld, dass ich das will! Lasst euch nichts einreden! Wie schon gesagt: Es ist euer Leben!! Vielleicht meinen es Mama und Papa ja gut, dass sie euch den gleichen Job wie ihren Eigenen ans Herz legen. Aber macht DICH das glücklich? Ist das das Richtige für DICH? Willst DU das wirklich? Denn nur darauf kommt es an. Wenn man hinter schwerwiegenden Entscheidungen nicht zu 100% steht, dann wird man auhc nie mit dem ganzen Herzen dabei sein. Einmal abgesehen von dem Berufswahl-Beispiel, gibt es noch viele andere Situationen im Leben, wo das genauso gilt.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, thingsilove, bitsandbobsbyeva.com, travel

Bauchentscheidungen vor!

Auch wenn es ein bisschen dem Punkt 1 wiederspricht, sind intuitiven Entscheidungen meistens die Besten! Nocheinmal: Ich rede jetzt nicht von einer Laune, die sofort wieder abklingt, sondern von einem überzeugten Bauchgefühl. Wenn du es machen willst, dann mach es! Wenn nicht, dann nicht! Es klingt so einfach und easy, aber wir wissen alle, dass es oft nicht so leicht ist, wie es sich anhört. Aber hört auf euer Herz bzw. auf euer Bauchgefühl.

Just do it!

Wenn du es willst, alle Fakten sprechen dafür und dein Bauch sagt auch ja, dann mach es!!! Entscheide dich und stehe hinter dieser Entscheidung. Auch wenn du dich vielleicht dafür rechtfertigen musst und nicht alle aus deinem Umfeld deine Meinung vertreten. Zum 100. Mal: Es idt DEIn Leben! Niemand sonst lebt DEIN Leben und DU musst glücklich sein! Trau dich! Mach es! Just do it!

Mich beschäftigen zum Beispiel gerade Fragen wie: Mache ich ein Auslandsjahr? Wenn ja, wann passt es für mich am besten? Will ich wirklich ein Doppelstudium machen? Ist mir das nicht zu viel?

Beschäftigen euch auch solche Fragen? Gibt es kleine Tricks und Tipps wie ihr euch leichter entscheiden könnt? Hinterlasst mir doch ein Kommentar mit euren Gedanken zu diesem Thema 🙂

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreichische Blog, lovedailydose, your daily treat, fashion, beauty, food, interior, fitness, new, thingsilove, bitsandbobsbyeva.com, travel

Bildquelle: Pinterest 1 // 2 // 3

Related Stories

1 Comment

  • 5 Jahren ago

    Ein toller Post, der mir wirklich aus dem Herzen spricht! Ich finde es wichtig, sich bewusst zu sein, dass man es nicht jedem recht machen kann und man sich somit möglicherweise immer und immer wieder rechtfertigen muss. Das hast du schön geschrieben- just do it 🙂

    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.chevassion.com

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...

Postcard from LINZ

Diese Kategorie war bisher immer als mein Reisetagebuch gedacht. Aber nachdem ich – wie viele diesen Sommer – aktuell keine Reisepläne fürs Ausland habe, dachte ich mir, ich verrate euch stattdessen meine persönlichen Linz-Favoriten.

Read More