BLOG YOUR STYLE: Fake Leather

BLOG YOUR STYLE: Fake Leather

In den Winter-Monaten bin ich quasi verwachsen mit meiner Fake Leather Leggings und das restliche Jahr ist meine Lederjacke stets mein Begleiter on-the-go. Gerade durch den nachhaltigen Umschwung, der Gott sei Dank auch langsam in der Mode ankommt, sieht man den Leder Trend immer öfter in der “Vegan Version”. Ich integriere (fake) Lederstücke regelmäßig in meine Outfits, um den klassischen Looks ein bisschen EDGY-ness zu verleihen. Im heutigen BLOG YOUR STYLE zeigen wir euch, dass Fake Leather mindestens genauso wandelbar und vielseitig einsetzbar ist, wie die tierische Alternative und warum dieser Trend 2020 zurecht ganz großgeschrieben wird.

Fashion Trend 2020: Fake Leather

  • Kleine Leder Details: …so wie in meinem Fall – das Latzkleid des heutigen Posts ist eine Mischung aus Faux Leder und Tweed. Es lässt sich mit weißer Bluse oder dünnem Rollkragen, Sneakers oder eben Overknees unterschiedlichst kombinieren.
  • Hemd oder Jacke: Ein absolutes Must-Have im Kleiderschrank ist natürlich eine Lederjacke. Ich habe mir vor 2 Jahren eine von Drykorn zugelegt, aber es gibt mittlerweile auch tolle Fake Leather Stücke, die teils sogar kostengünstiger sind. Seit einiger Zeit sieht man auf den Straßen dieser Welt auch immer öfter (fake) Lederhemden.
  • Go-to Leggings: Meine heiß-geliebte Faux Leder Leggings von Aritzia war – zugegeben – kein ganz günstiges Kleidungsstück. Ich empfehle sie trotzdem immer und immer wieder, da sie wirklich meine meist-getragenste Hose ist. Als ich sie im September 2017 in Vancouver gekauft habe, hätte ich mir das nie und nimmer gedacht. Mittlerweile trage ich sie bereits den 3. Winter in Folge. Sie ist hochwertig verarbeitet und begleitet mich von Saison zu Saison. Das macht für mich ein gutes Kleidungsstück aus, wenn man es über Jahre hinweg immer wieder einsetzen kann.

Tragt ihr gerne FAKE Leder?

BLOG YOUR STYLE: Fake Leather auf dem österreichischen Lifestyle Blog Bits and Bobs by Eva. Mehr Looks auf www.bitsandbobbyeva.com

Outfit Details: Fake Leather

Latzkleid mit Fake Leather: Zara | Bluse: NA-KD | Overknee-Stiefel: Aldo | Tasche: Aigner | Lippen: Charlotte Tilbury (Pillow Talk) | Nägel: CND Oxblood

Shop the Look

Schaut’ doch auch einmal bei den anderen Mädels vorbei. Heute gehen bei meinen Kolleginnen noch weitere Looks zum Thema Fake Leather online:

Give her Glitter | LEO and other storiesSaansh | Pieces of Mariposa | Sunglasses & Peonies Fashionnes | Oliviasly | 23timezones

BYS blogyourstyle

Related Stories

10 Comments

  • 1 Monat ago

    Du siehst toll aus liebe Eva!
    Liebe Grüße, Sandra / https://shineoffashion.com

  • Laura
    1 Monat ago

    Schöner Post! Findest du der Charlotte Tilburry Lippenstift lohnt sich?

    • 1 Monat ago

      Ich verwende nur den Lip-Pencil und der ist MEGA!!! habe wirklich eine Sammlung an Lippenprodukten und das ist mit Abstand das Beste – schönste Farbe, bester Halt etc!! 🙂

  • Christina Faullend
    1 Monat ago

    Das Kleid ist ja mal was ganz anderes! Richtig cool Eva!!!

  • Ursula
    1 Monat ago

    Du Hottie du! 🙂 Richtig cooles Outfit.

    xx Ursi

  • 1 Monat ago

    WOW Eva so ein cooler Look! Gefällt mir richtig gut!!

    Alles Liebe Bianca

  • 1 Monat ago

    Wow – Eva!! Du sieht toll aus. Das Kleid steht dir super gut.
    Bussi Steffi

  • 1 Monat ago

    WOW, Eva du siehst einfach toll aus!!!

    xx Nes

  • 1 Monat ago

    schöner Look liebe Eva! das Kleid steht dir super 🙂
    xx, olivia

  • 4 Wochen ago

    Das Kleid ist so schön & deine Kombi auch! Ich bin ein großer Fan von Fake Leder und bin froh, dass viele Unternehmen lieber auf Fake Leder setzen 🙂

    Liebe Grüße
    Susi von http://www.whitelilystyle.de

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

Postcard from...