Blog & IG Tipps Inspiration

Wieso Instagram? Like Bots, Shadow Ban, u.v.m.

Ich bin wirklich enttäuscht von Instagram. Meine absolute Lieblingsapp hat sich in den letzten Monaten wirklich zum Schlechten hinverändert. Wieso? Das erzähle ch euch sehr gerne. Vielleicht sagen dem einen oder anderen von euch Like Bots, Shadow Ban oder auch Fake Follower etwas – aber alles der Reihe nach. 

Ich möchte mit diesem Beitrag einfach nur auf dieses Problem (oder besser gesagt Mehrzahl!!) aufmerksam machen. Da es ja nicht nur für mich als Bloggerin störend ist (da ich diese App auch ‚geschäftlich‘ nutze), sondern auch die eigentlichen Endnutzer, die Follower betrifft. Auch wenn ich damit das Problem sicher nicht aus der Welt schaffen kann, ist es ein Anfang dem Ganzen ein Ende zu setzen oder zumindest Unwissende aufzurütteln. Veranlasst hat mich übrigens ein aktueller Fall des Shadow Bannings – was das ist, lest ihr ein bisschen weiter unten.

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten

Wieso Instagram? Like Bots, Shadow Ban, u.v.m.

Like Bots

Like Bots sind genau das, was sie übersetzt bedeuten: Like Roboter. Man kann sie auf unzähligen Like Growth Seiten kaufen (Ja, so etwas gibt es wirklich!!). Der automatisierte Computer liked dann unter deinem Namen eine gewisse Anzahl von Bildern und das ganz automatisch. Wieso tut man das überhaupt? Naja, ganz einfach um Follower zu generieren. Um so aktiver man ist, desto mehr macht man auf sich aufmerksam; ergo bekommt man mehr Follower. Kranke Welt. Was zuerst nur ein bisschen seltsam klingt, wirkt bei näherer Betrachtung gleich noch kontroverser. Denn sogenannte Like Bots können natürlich auch nicht die Inhalten der Bilder unterscheiden. So liked der Bot vielleicht ein paar account-typische Fotos mit Lifestyle Produkten, Outfits & Co, aber hauptsächlich wird der Like Roboter Bilder like, die absolut aus dem normalen Verhalten rausfallen. Denn ob da jetzt ein Outfit oder irgendwelche pornografischen Inhalte oben sind, macht der Bot da keinen Unterschied. Ich kann mich nur wiederholen: Kranke Welt! Wie man überprüfen kann, ob ein Account einen sogenannten Like Bot installiert hat, erklärt Anna übrigens in diesem ähnlichen Blogpost.

Shadow Ban

Shadow Ban ist eine Art Sanktion von Instagram und sorgt dafür, dass ein Bild nicht mehr unter den angeführten Hashtags angezeigt wird. Besonders bei Spam Accounts soll diese Methode zur Stilllegung führen. Leider schneidet sich Instagram mit dem sogenannten Shadow Banning ein bisschen ins eigenen Fleisch, denn momentan betrifft es zum Großteil auch Leute, die absolut keine Spam Accounts führen, aber aufgrund diverser Kriterien so eingestuft werden. BSP.: Ich verwende öfters die gleichen Hashtags, da ich als Lifestyle Bloggerin weiß, dass potentielle neue Follower gerne unter diesen Hashtags (#blogger_at, #austrianblogger, #healthyfood, #fitnessaddict,…) nach neuer Inspiration suchen. Instagram stuft so etwas bereits als Spam ein und schon schwirrt die dunkle Wolke über einem. Denn wie ihr auf dem unteren Screenshot seht, wurde mein Post somit ’shadow-gebanned‘. Sprich, meine Follower & ich sehen zwar mein Bild unter den Hashtags, andere/neue Leute (weswegen ich eigentlich mit Hashtags verlinke) aber nicht. Es ist frustrierend, dass es da draußen einfach tausende Fake Accounts & Co gibt, aber Hauptsache man ‚banned‘ aufstrebende Bloggerinnen, nur weil die Engament Rate hoch ist. Denn das ist ein weiterer Grund, warum der Shadow Ban auf einem liegen kann. Weil die Interaktion zu gut ist. Wow, danke Instagram, dass ich dafür bestraft werde, dass meine Zahlen so gut sind. Anscheinend möchte Instagram so bewirken, dass gerade geschäftliche Accounts somit mehr Werbung schalten. Nicht mit mir!

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten

Fake Follower

Ja, dieses leidige Thema ist schon mehr als (I’m sorry) ausgelutscht. Aber für all jene, die es noch nicht wissen: Es gibt Seiten, wo man sich für eine gewisse Geldsumme Fake Follower kaufen kann. Wozu? Naja, um größer zu wirken (Betonung auf wirken!!). Denn bei genauerer Betrachtung des Verhältnisses zwischen Follower und Likes (Engagement Rate) findet man ganz leicht den Fehler. BSP.: Ich habe knapp 22k auf Instagram und habe durchschnittlich 1000-1300 Likes (meine Engagement Rate ist aber vergleichsweise eigentlich SEHR hoch!). Aber dann gibt’s trotzdem Accounts, die über 100k Follower haben, aber auf kaum ein Bild mehr als 700 Likes bekommen. Finde den Fehler 😉 Wie gesagt, nicht schwer. Aber viele Unternehmen haben das leider noch immer nicht ganz begriffen. Follower sind schon lange nicht mehr DER Indikator für Instagram. Wenn DU das als Unternehmen/Maketing Leitung liest, dann bitte ich DICH immer auf die Engagement Rate zu achten und Followerzahlen einmal außen vor zu lassen. Ist schwierig bei dem ganzen Zirkus noch Vertrauen in diese Branche zu haben. Gott sei Dank gibt es Social Blade. Einfach Nutzernamen in die App eingeben und schon werden die Statistiken der letzten Monate sichtbar; und zwar für jeden! Öffentlich! Und wie ihr bei meiner Kurve sehen könnt, gibt es auch noch Accounts, die sich KEINE Follower kaufen! Denn eine gleichmäßig wachsende Kurve ist der Normalfall. Wären hier jetzt große Sprünge in Form von Häkchen zu sehen, dann könnt ihr davon ausgehen, dass sich eure überprüfte Person Fake Follower gekauft hat. 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten

Wozu das Ganze?

Alles nur mehr FAKE! Ich widersetze mich diesem Trend der Like Bots und Fake Follower auf Instagram und habe trotzdem einen Shadow Ban auf mein aktuelles Bild bekommen. ‚Warum?‘, werden sich jetzt viele Fragen – diese Frage kann ich mir leider selbst nicht wirklich beantworten. Außer dass ich ein paar Mal als ersten Kommentar eine von mir kreierte Hashtag Liste gesetzt habe, damit man mein Bild besser findet. Und im Endeffekt hatte ich nichts davon. Wie kommt es, dass immer die bestraft werden, die es eigentlich gar nicht betrifft? Ihr seht dieses Thema macht mich (um es auf oberösterreichisch zu sagen) ‚wirklich haß‘ {heiß, wütend,…}. Wozu das Ganze? Das frage ich mich echt? Es demotiviert mich ungemein. Eigentlich liebe ich es Bilder für euch zu machen, mit euch auf Instagram zu interagieren, aber wenn ich dann von so etwas lesen bzw. es selbst erfahren muss, dann hört der Spaß einfach auf. Mir ist es wichtig hier Bewusstsein zu schaffen und bei dem ganzen Wahnsinn den Durchblick nicht zu verlieren. 

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten

HILFE!

Mein Leben dreht sich zwar nicht ausschließlich um Instagram, aber durch meine Position als Bloggerin, die noch wachsen möchte, liegt mir diese App doch irgendwie am Herzen. Macht die Augen auf, es ist nicht alles Gold was glänzt. Follower sind bei weitem nicht alles, aber in dieser Social Media Blase dreht sich elidier viel zu viel genau DARUM! Aber am Ende des Tages bin ich einfach für MEHR Transparenz!! Und deswegen veröffentliche ich hier auch meine aktuellen Statistiken! Mir ist es wichtig, dass meine guten, treuen Follower/Leser/Mitleser wissen, dass es auch OHNE Like Bot oder Fake Followers geht! Und ich kann nur hoffen, dass ich nicht mehr das Los des Shaodow Bans ziehe! Wenn ihr noch Fragen zu anderen Zahlen, Fakten oder ähnlichem habt, dann lasst gerne einen Kommentar hier. Ich beantworte ALLES zu diesem Thema!

Bits and Bobs by Eva, Blog, Austrian Blog, Österreich blog, österreichische blogger, lifestyle blog, lifestyle, fashion, food, fitness, travel, inspiration, lovedailydose, the daily dose, bitsandbobsbyeva, bits and bobs, blog, blogger, deutsche blogger, german blogger, österreich, linz, wien, vienna, blonde girl, instagram blog, Wieso Instagram, Like Bots, Shadow Ban, Fake Followers, Instagram fake, fake geschichten instagram, Shadow Banning, Follower kaufen, Instagram Geschichten

Leseempfehlungen

Nachdem auch schon einige meiner Kolleginnen sich die Mühe gemacht haben und ähnliche Beiträge zu diesem oder vergleichbaren Themen zu schrieben, verlinke ich euch hier noch ein paar lesenswerte Posts. Wen Like Bots, Shadow Ban, Fake Follower und Instagram Zirkus also interessiert, der sollte hier auf jeden Fall vorbeischauen:

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Lea
    28. April 2017 at 11:14 am

    Hey Eva, du hast doch so recht! Ich finde es auch wirklich richtig von dir, dass du über das Thema schreibst, weil ich mir denke, dass man das Thema nicht oft genug ansprechen kann. Ich glaube, dass einigen Leuten gar nicht bewusst ist, wie leicht man merkt, dass der Account Like-Bots oder Fake-Followers benützt. Außerdem ist es meiner Meinung nach traurig, dass Instagram Accounts erst dann interessant werden, wenn man genügend Followers hat, denn ob einem ein Profil gefällt oder einen der Lebensstil und die Bilder einer Person interessieren, sollte man ja immer noch selbst entscheiden, unabhängig von dem wie viele Likes man bekommt 😉
    Auf jeden Fall, super Blogpost 🙂 würde mich freuen, wenn du mal auf meiner Website vorbei schaust. Hab dich in meinem Beitrag über Frauen erwähnt 🙂
    Alles Liebe, Lea

  • Reply
    Sarah-Allegra
    28. April 2017 at 12:39 pm

    Danke für diesen tollen Post, Eva! Mir geht’s genau wie dir und du sprichst mit bez. Instagram aus der Seele. Irgendwie echt schade, was aus der App geworden ist …

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Reply
    SelinaBina
    28. April 2017 at 2:05 pm

    Hi Eva!
    Vielen Lieben Dank für diesen Beitrag. Ich bin geschockt! Von Fake Followern habe ich auch schon gehört, aber Shadowban und Like Bots waren mir neu. Als ich gesehen habe, dass auch du von Shadwoban nicht verschont wirst, habe ich bei mir ebenfalls nachgeschaut. Leider habe ich noch einen recht kleinen Instagram Account und setze daher auch viele Hashtags, um Leute auf mich aufmerksam zu machen. Doch jetzt, was sehe ich? ALLE meine Hashtags sind auch von dem Shadwoban betroffen! Jetzt muss ich traurig feststellen, dass das Hashtag setzen nichts bringt.
    Ich hoffe wirklich, dass Instagram etwas unternimmt.
    Alles Liebe,
    SelinaBina

  • Reply
    Lea
    28. April 2017 at 5:41 pm

    Super Post Eva! Ich kann dir nur zustimmen, echt schade, was mit Instagram passiert ist..
    Liebe Grüße, Lea
    lipstickslove.com

  • Reply
    Cathy Anita
    28. April 2017 at 7:19 pm

    Hallo 🙂 Ich versteh dich da absolut, finde es irgendwie einfach eine Frechheit. Das Einzige wo ich nicht zustimmen kann ist das Thema mit Follower und Like Anzahl. Auf Viele trifft das zu, das merkt man teilweise ja voll, aber bei Anderen, denen ich seit Jahren folge, merke ich dann einfach schon, dass daran die App hauptsächlich schuld ist und keine gekauften Follower. Ich z.B habe knapp 53k Follower aber seit 1 Jahr fast nur noch unter 1000 Likes. Verstehe absolut nicht warum 🙁 Habe aber nie soetwas gekauft oder so… Vorallem wenn man sich dann die Likes von weitaus älteren Fotos ansieht, sieht man zum Glück durchaus Unterschiede.

    Finde die App hat sich so derartig verschlechtert im Gegensatz zu früher (vor 2-4 Jahren). Macht einfach keinen Spaß mehr! Lg

    • Eva
      Reply
      Eva
      28. April 2017 at 10:44 pm

      Das sind wie gesagt auch nur meine eigenen Erfahrungen diesbezüglich! Tut mir wirklich leid, dass dich der Logarithmus von IG so arg trifft:( Social Blade ist hierfür wahrscheindlich der bessere Indikator! Danke für deinen Kommentar<3

  • Reply
    Markus
    28. April 2017 at 8:02 pm

    Hallo Eva,
    super, ich bin ganz deiner Meinung!

    Ich kann auch voll unterstreichen, dass man im Marketing auf die Interaktionen schauen sollte statt auf die Follower-Zahlen – denn die Interaktionen sind das Wertvolle, das Bild löst etwas bei jemandem aus und genau darum geht es doch.

    Du hast dich in dem Post schon über viel ärgern müssen, ich möchte dabei allerdings auch noch das Follow/Unfollow ergänzen, das auch so ein unsinniger Trick ist, den ich störend finde.

    Wenn jemand nur deshalb auf Folgen klickt, weil er glaubt dann folgst du ihr/ihm auch, und dich dann nach wenigen Tagen wieder löscht, frag ich mich was soll das. Da fühlt man sich doch … ausgenutzt ist noch ein harmloser Begriff.
    Es gibt Accounts, die haben das sogar schon öfter probiert, alle paar Wochen kommt vom selben „xy folgt dir jetzt“..
    Weiter gedacht – was würde es so jemandem bringen, wenn ich diesem Account auch folge? Das heißt doch nicht, dass ich mich dafür wirklich interessiere und interagiere, sondern steigert nur die nicht wirklich relevante Followerzahl.

    Ich handhabe Instagram so, dass ich nur Leuten folge, für die und deren Aktivitäten ich mich interessiere, und solche Follower möchte ich auch.
    Abgesehen von all dem ist Instagram immer noch aktuell mein Favourite Social, weil es wirklich viele schöne und echt für mich interessante Posts gibt 🙂

    Ciao Markus
    http://www.instagram.com/markusjerko

  • Reply
    Sandra Slusna
    28. April 2017 at 10:16 pm

    Liebe Eva. Ich finde es auch wirklich schade, wie sich Instagram in den letzten Monaten verändert hat und kann dir in allem nur recht geben. Danke sehr für diesen ausführlichen Beitrag, ich habe dadurch etwas mehr verstanden, wie genau das ganze funktioniert. Ich sagen immer, dass es besser ist, eine treue wahre Comunity zu haben, als hundert tausende von Followern, die nicht interessiert was ich mache und die mittlerweile nicht einmal wirkliche Personen sind. ;(
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Reply
    Louise
    29. April 2017 at 9:49 am

    Hallo Eva, ich musste diesen Artikel einfach lesen, weil ich neuerdings auch vom Shadow Ban betroffen bin. Es ärgert mich so sehr, die ganze Lust an Instagram geht verloren! Und ich kenne auch einige Blogger, die sich Likes und Follower dazu kaufen. Auch dagegen sollte man mal vorgehen – da sieht man wieder mal: Geld regiert die Welt. Traurig, aber wahr – ich hoffe das legt sich und es kehrt wieder „Alltag“ ein 😅
    Liebe Grüße!
    Louise von http://www.jovialouise.com

  • Leave a Reply