Inspiration

Lippenpflege im Sommer

Spröde Lippen sind leider keine reine Erscheinung des Winters, sondern auch in der wärmeren Jahreszeit wegen der Sonne ein wiederkehrendes Thema. Lippenpflege ist mir deshalb auch im Sommer ein Anliegen. Nachdem ich mich in den heißeren Monaten des Jahren kaum bis gar nicht schminke, sind zumindest schöne & gepflegte Lippen ein absolutes MUSS. Lippenpflege sollte genauso viel Beachtung zukommen wie man sonst auch dem restlichen Gesicht schenkt. Ein wichtiger Punkt dabei ist natürlich auch der Sonnenschutz, aber dazu lest ihr weiter unten mehr.

Lippenpflege im Sommer mit eos

 Lippenpflege im Sommer

Wovon kommen spröde Lippen überhaupt?

Unsere Lippen haben kein Unterhautfettgewebe. Daher trocknet die dünne & empfindliche Haut sehr leicht aus. Trockene, spröde oder rissige Lippen sehen  nicht nur unschön aus, sondern sind auch oftmals schmerzhaft. Außerdem bieten sie Keimen, Viren und Bakterien eine gute Angriffsfläche. Also Lippenpflege ist nicht unterschätzen. Natürlich können auch hormonell- bzw. stressbedingt spröde Lippen auftreten.

Lip Scrub

Einmal in der Woche mache ich mir einen sogenannten Lip Scrub selbst – also ein Peeling für die Lippen. Dafür braucht ihr ganz einfach 3 Zutaten: Kokosöl, Honig und Zucker. Und davon jeweils einen Teelöffel. Alles vermischen und auf die angefeuchteten Lippen in kreisenden Bewegungen auftragen. Theoretisch könnt ihr den Lip Scrub einfach von euern Lippen abschlecken oder aber ihr verwendet zum Abtragen ein Wattepad mit warmen Wasser.

Lippenpflege im Sommer mit eos Lippenpflege im Sommer mit eos

Lippenpflege & Sonnenschutz

Die meisten von uns schmieren sich vor einem ausgiebigen Sonnentag wahrscheinlich mit einer Sonnencreme ein und vergessen dabei leider oftmals auf die Lippen. Sonnenschutz und Feuchtigkeit sind aber das A und O jeder Lippenpflege-Routine. Denn unsere Lippen umgibt, wie oben schon erwähnt, nur eine dünne Haut, die leicht austrocknet oder verbrennen kann. Die Pflegemarke eos hat dafür zwei Balms mit Sonnenschutzfaktor 15 und 30 lanciert, die auch Wasser und Schweiß abweisen und vor allem beim Sport super praktisch sind. Da kommen wir gleich zum nächsten Thema…

Sport Must-Have

Ja auch beim Outdoor Sport dürfen wir die Lippen nicht vergessen. Die neuen eos Active Lip Balms sind geschickte Begleiter für einen aktiven Lifestyle – sowie meinen. Die bereits im März lancierten Balms bieten nicht nur einen Lichtschutzfaktor, sondern weisen auf der zarten Lippenhaut eben auch Wasser und Schweiß ab. Also ein klares Must-Have für jeden, der Zeit in der Sonne verbringt oder draußen Sport treibt. Die zwei Sorten sind übrigens Lemon Twist mit LSF 15 (mein Favorit) und Fresh Grapefruit mit LSF 30.

Fun Fact

Bereits vor Jahren gab es eine Limited Edition von eos mit Sonnenschutz – auch in der ‚Geschmacksrichtung‘ Zitrone. Aus Angst, dass es diese limitierte Edition schon bald nicht mehr gibt, habe ich damals sage und schreibe 8 Stück davon gekauft, um auf jeden Fall über den Sommer zu kommen. Ich glaube, ich habe in Linz noch immer 1-2 Originalverpackte aus dem Jahr 2013/14. Also wie ihr seht, bin ich schon lange ein eos Fan. Und noch etwas…die Abkürzung eos steht übrigens für evolution of smooth – diese Erkenntnis habe ich erst vor kurzem erlangt 😉

Was sind eure ultimativen Lippenpflege Tipps?

Lippenpflege im Sommer mit eos Lippenpflege im Sommer mit eos

*in freundlicher Kooperation mit eos

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Emma
    7. Juli 2017 at 11:58 am

    Ich liebe die eos Lippenbalms 🙂 die riechen einfach super gut und pflegen natürlich auch. Ich bin was Sonnenschutz angeht immer ein bisschen faul, dabei ist es eigentlich so wichtig für die Haut, werde mir auf jedenfall mal die Balms ansehen , vor allem Lemon Twist hört sich super an ( ich mag den Zitronen Geruch einfach super gerne 🍋 )

  • Reply
    Sandra Slusna
    7. Juli 2017 at 2:35 pm

    Wirklich toller Beitrag liebe Eva! Eos liebe ich sowieso und deswegen habe ich nicht nur einen zuhause. 😉 Die Bilder sind wirklich toll geworden und die Kooperation hast du echt toll umgesetzt! 😉 Super Arbeit. Ich habe sehr trockene Lippen und finde, dass Lippen Scrubs sie öfters noch mehr austrocknen. Aber Lippenbalms gehen immer! 😉
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Reply
    Tamara
    7. Juli 2017 at 10:38 pm

    Ich muss zugeben das ich immer noch keinen EOS Lippenpflegestift ausprobiert habe. Ich habe mir auf meiner Amerika Reise in LA einen riesen Vorrat an M&M Lippenpflege Stiften mitgenommen und zum Glück sind diese noch nicht aufgebraucht. 😀 Ich mache mein Lippenpeeling aiuch immer selbst. Das ist einfach die beste Option. 🙂
    Liebste Grüße Tamara

  • Leave a Reply